Overlay

Gedenktage zu den Novemberprogromen vor 75 Jahren

09.11.2013 - 10.11.2013 | Berlin / Brandenburger Tor
© Zerstörte Vielfalt
© Zerstörte Vielfalt
Beschreibung: 

„Mit uns nie wieder. Vielfalt heißt Freiheit!“ so lautet die Botschaft von tausenden Jugendlichen im Themenjahr. Am Brandenburger Tor werden ihre originellen Statements als multimediale Installation auf einmalige Art und Weise präsentiert: TAUSEND STIMMEN FÜR DIE VIELFALT – ein sichtbares Engagement gegen Rassismus, Intoleranz, Antisemitismus, Gewalt und Ausgrenzung.

Emotionen – Bilder – Botschaften: Jugendliche stellen ihre Statements und Filme vor und setzen gemeinsam mit den anwesenden Zeitzeugen Margot Friedländer, Inge Deutschkron sowie Coco Schumann ein eindrucksvolles Zeichen gegen das Vergessen. Die Verantwortung für die unverzichtbare deutsche Erinnerungskultur wird durch sie an diesem Abend symbolisch in die Hände der jungen Generation übergeben.
Der britische Stargeiger Daniel Hope, der erst kürzlich mit dem anwesenden Jazzgitarristen Coco Schumann für die Filmdokumentation „Refuge in Music – Musik als Zuflucht“ nach Theresienstadt reiste, sorgt für musikalische Höhepunkte.
Alle beteiligten Jugendlichen, alle Themenjahr-Partner, BerlinerInnen sowie die breite Öffentlichkeit sind dazu herzlich eingeladen.

EINTRITT FREI

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

0 Livekritiken

Noch keine Livekritik vorhanden.
Schreiben Sie die erste!

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
16.09.2019

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!