Overlay

Premiere: Der Ring an einem Abend

24.07.2013 | Bayreuth / Festplatz Bayreuth
© Richard-Wagner-Stiftung Bayreuth
© Richard-Wagner-Stiftung Bayreuth
Beschreibung: 

David Seaman, Arrangement
Philippe Arlaud, Regie
Nicolaus Richter, musikalische Leitung
Andrea Uhmann, Kostümbildnerin

Der „Ring“ von Richard Wagner wird hier in einer Kurzfassung von vier Stunden präsentiert. Insgesamt acht Sängerinnen und Sänger stellen alle Partien dar. Das Orchester ist mit zwanzig Musikern kammermusikalisch besetzt. In der Neuinszenierung des französischen Bayreuth-Regisseurs Philippe Arlaud (Tannhäuser) ist dieser „Ring“ klar verständlich, spannend und hautnah zu erleben. Unter dem Dirigat von Nicolaus Richter sind Gastspiele der Produktion in Frankreich, Ungarn sowie in den USA u. a. geplant.

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

Zuletzt aktive Livekritiker

  • Iris Souami
  • Eckhard Kutzer
  • ChrisCross
  • Sarah Dickel
  • Silke Liria Blumbach
  • A.-K. Iwersen
  • Tollwood
  • Klaus
  • Alminka Divković Hurabašić
  • Wolfgang Albrecht
  • Nicole Haarhoff
  • Marylennyfee Schmidt
  • Ute Schmücker
  • Esther Barth
  • MartinDoeringer
  • Susanne Elze
  • Frank Varoquier
  • Wilhelmine Molt
  • Iris Fitzner
  • Erzählung
  • Iris Gutheil

Für Freikarten und Kulturtipps

Empfehlen

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!