Overlay

Peter Grimes

09.11.2013 - 09.05.2014 | Hildesheim, Hameln
© TfN
© TfN
Beschreibung: 

Oper von Benjamin Britten

Peter Grimes (Hans-Jürgen Schöpflin), ein Außenseiter in einem kleinen Küstenort, wird von der Dorfgemeinschaft misstrauisch beäugt. Der Fischer soll das Leben seines Lehrjungen auf dem Gewissen haben. Sein Freispruch vor Gericht ändert nichts am negativen Urteil über ihn. Nur eine verwitwete Lehrerin sympathisiert noch mit ihm. Grimes bekommt einen neuen Lehrjungen. Auch dieser weist jedoch schon bald blaue Flecken am ganzen Körper auf, was die Stimmung weiter aufheizt. Als der neue Lehrjunge dann ebenfalls ums Leben kommt, sieht der Ausgestoßene keinen anderen Ausweg, als sein Schiff hinaus aufs Meer zu steuern …

„Peter Grimes“ ist die erste und zugleich bedeutendste Oper des englischen Komponisten Benjamin Britten, dessen Geburtstag sich am 22. November 2013 zum 100. Mal jährte. Vor der Naturkulisse eines englischen Küstenortes mit dem brausenden Meer tun sich individuelle und kollektive Abgründe auf, die sich auch in Brittens reicher und vielschichtiger Musik spiegeln. Die Musikalische Leitung hat Kapellmeister Leif Klinkhardt inne. Regie führte der Belgier Frank Van Laecke, Bühne und Kostüme stammen von Philippe Miesch, der am TfN bereits „Hoffmanns Erzählungen“, „Don Pasquale“ und „Eugen Onegin“ ausgestattet hat. Für die Einstudierung der Chöre zeichnet Achim Falkenhausen verantwortlich. Die Premiere „Peter Grimes“ fand am Samstag, 9. November, um 19 Uhr im Großen Haus statt. Weitere Vorstellungen finden am 20. Februar und 19. April im Stadttheater Hildesheim, und am 9. Mai im Theater Hameln statt.  

Gesamtwertung aus 1 Livekritik

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

1 Livekritiken

Es gibt im Leben die glücklichen Fälle, so das Erlebnis am 22.11.2013 nicht nur den Cäcilientag (Schutzpatronin der Musiker), sondern auch den 100. » mehr

Besucherfazit:

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
16.07.2019

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!