Overlay

Lohengrin: Unterwegs mit Schwan!

31.05.2013 - 14.07.2013 | Düsseldorf / Düsseldorfer Schauspielhaus
© Sebastian Hoppe
© Sebastian Hoppe
Beschreibung: 

«Mein lieber Schwan!» sagt Lohengrin. Aber ob der Schwan tatsächlich lieb ist? Der Schwan soll aufpassen, dass aus Lohengrin ein Held wird, der die Königstochter Elsa rettet und möglichst auch noch den Rest der Welt in Ordnung bringt. Denn Lohengrin ist Gralskönig Parzivals Sohn und soll als geborener Gralsritter gefälligst funktionieren. Aber so einfach ist das gar nicht mit dem heldenmutigen Verhalten gegenüber Bösewichtern, wenn einer bisher nur die exklusiv abgeschottete Gralsburg kennt. Und darin groß wurde mit einem goldenen Löffel im Mund. Und erst recht nicht einfach ist es mit der Liebe. Besonders dann nicht, wenn das Mädchen dauernd die falschen Fragen stellt. Hineinwachsen in die Welt – Leben will gelernt sein. Das war im Mittelalter so und ist es auch heute. Die Regisseurin Dorothea Schroeder inszeniert die Komödie für Kinder nach Motiven der mittelalterlichen Vers-Epen von Wolfram von Eschenbach und Konrad von Würzburg temporeich und burlesk. Im Mittelpunkt des Stücks steht die Frage nach dem Umgang mit den Idealen und Werten vorangegangener Generationen. Von der Autorin Katrin Lange waren am Jungen Schauspielhaus bereits die Stücke Unterm hohen Himmel: Parzival und Alice: Im Wunderland! zu sehen.

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

0 Livekritiken

Noch keine Livekritik vorhanden.
Schreiben Sie die erste!

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
17.09.2019

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!