Overlay

INFEKTION! FESTIVAL FÜR NEUES MUSIKTHEATER

14.06.2013 - 30.06.2013 | Berlin [ Charlottenburg ] / Staatsoper im Schiller Theater
Hanjo © RUHRTRIENNALE, PAUL LECLAIRE
Hanjo © RUHRTRIENNALE, PAUL LECLAIRE
Beschreibung: 

Eine viel versprechende Zeit: Neues experimentelles Musiktheater findet mit seinem außergewöhnlichen Festival INFEKTION! in der Staatsoper im Schiller Theater und in der Schaubühne seinen Ereignisraum. Lassen Sie sich anstecken!

Infektion! hat sich mittlerweile als Festival für Neues Musiktheater an der Staatsoper etabliert und findet in diesem Sommer zum dritten Mal statt. Mit diesem Festival beendet die Staatsoper ihre Spielzeit. Für zwei Wochen erobert dabei das moderne Musiktheater die Bühne und eröffnet neue Perspektiven zum Verständnis zur Musik unserer Zeit. Diesmal nicht nur im großen Haus und in der Werkstatt, sondern auch in einer weiteren Spielstätte: Die Schaubühne und Falk Richter werden sich in einem gemeinsamen Projekt mit der Staatsoper ebenso am Festival INFEKTION! beteiligen.

Nachdem letzte Spielzeit das Werk des Ausnahmekünstlers John Cage und Wolfgang Rihms Opernfantasie Dionysos im Mittelpunkt standen, hat diesmal die vom Nô-Theater inspirierte einaktige Oper Hanjo des japanischen Komponisten Toshio Hosokawa in der Regie Calixto Bieitos ihre Premiere. Hosokawas Idee der Konzeption bezieht sich auf japanische Rollenbilder. Menschliche Stimmen, die zwischen Traum und Realität hin und her gerissen werden, zeichnen sich wie in einer Bildrolle mit einem moderat veränderten Orchester als Hintergrund ab. Eine Uraufführung feiert bei INFEKTION! AscheMOND oder The Fairy Queen, eine Bearbeitung und Weiterschreibung von Henry Purcells Oper durch den zeitgenössischen Komponisten Helmut Oehring. Die Uraufführung von For the Disconnected Child ist im Rahmen von INFEKTION! an der Schaubühne Berlin zu sehen. Das Werk verbindet Texte von Falk Richter mit Kompositionen Neuer Musik. Schauspieler der Schaubühne treffen auf Sänger und Musiker der Berliner Staatsoper und auf Tänzer. Die Bühne wird zum Experimentierfeld, auf dem sich die Beziehungen zwischen Tänzern, Sängern, Musikern und Schauspielern beständig neu aushandeln, verbinden, auflösen. Auch in der Werkstatt ist mit Georges Aperghis' Récitations eine Premiere zu erleben.

 

FOR THE DISCONNECTED CHILD
Ein Projekt von Falk Richter
SCHAUBÜHNE AM LEHNINER PLATZ
FREITAG 14 JUN 20:00 | URAUFFÜHRUNG
MONTAG 17 JUN 20:00
DIENSTAG 18 JUN 20:00
DONNERSTAG 20 JUN 20:00
FREITAG 21 JUN 20:00
SONNTAG 23 JUN 20:00
DIENSTAG 25 JUN 20:00
SAMSTAG 29 JUN 20:00
SONNTAG 30 JUN 20:00

VORTRAG ZU »HANJO«
STAATSOPER IM SCHILLER THEATER - GLÄSERNES FOYER
SAMSTAG 15 JUN 11:00

HANJO
Oper in einem Akt (sechs Szenen) von Toshio Hosokawa
STAATSOPER IM SCHILLER THEATER
SAMSTAG 22 JUN 19:30 | PREMIERE
MONTAG 24 JUN 19:30
SONNTAG 30 JUN 19:30

ASCHEMOND ODER THE FAIRY QUEEN
Oper von Helmut Oehring unter Verwendung von Musiken Henry Purcells | Konzeption und Libretto von Stefanie Wördemann mit Texten von William Shakespeare, Heinrich Heine, Adalbert Stifter und Helmut Oehring
SAMSTAG 15 JUN 19:30 | URAUFFÜHRUNG
MITTWOCH 19 JUN 19:30
FREITAG 21 JUN 19:30
SONNTAG 23 JUN 15:00
DIENSTAG 25 JUN 19:30
FREITAG 28 JUN 19:30

RÉCITATIONS
von Georges Aperghis
STAATSOPER IM SCHILLER THEATER - WERKSTATT
DONNERSTAG 20 JUN 20:00 | PREMIERE
FREITAG 21 JUN 20:00
MITTWOCH 26 JUN 20:00
DONNERSTAG 27 JUN 20:00
SAMSTAG 29 JUN 20:00
SONNTAG 30 JUN 20:00

EUROPERAS 3&4
John Cage
STAATSOPER IM SCHILLER THEATER - WERKSTATT
SAMSTAG 22 JUN 22:00
SONNTAG 23 JUN 20:00
MONTAG 24 JUN 21:00

BENEFIZKONZERT
zugunsten der Sanierung der Staatsoper Unter den Linden
PHILHARMONIE BERLIN - GROSSER SAAL
SONNTAG 23 JUN 11:00

VIII. ABONNEMENTKONZERT
PHILHARMONIE BERLIN - GROSSER SAAL
MITTWOCH 26 JUN 20:00

DUATO | FORSYTHE | GOECKE
Choreographien von Nacho Duato, William Forsythe und Marco Goecke
STAATSOPER IM SCHILLER THEATER
DONNERSTAG 27 JUN 19:30
SAMSTAG 29 JUN 19:30 | ZUM LETZTEN MAL IN DIESER SPIELZEIT

VIII. ABONNEMENTKONZERT
KONZERTHAUS BERLIN - GROSSER SAAL
DONNERSTAG 27 JUN 20:00

KLEINE NACHTSCHICHT
Neue Musik
STAATSOPER IM SCHILLER THEATER - WERKSTATT
DONNERSTAG 27 JUN 22:00
SAMSTAG 29 JUN 22:00
SONNTAG 30 JUN 22:00

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

0 Livekritiken

Noch keine Livekritik vorhanden.
Schreiben Sie die erste!

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
19.09.2019

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!