Overlay

A Clockwork Orange

28.06.2013 - 13.07.2013 | Stuttgart / Theater der Altstadt
© Sabine Haymann
© Sabine Haymann
Beschreibung: 

nach dem Roman von Anthony Burgess

 
Nur ein kleines bisschen Horrorshow...
“Gewalt macht Spaß!” meint Alex, der mit seiner Bande, den “Droogs” durch die Straßen einer Großstadt zieht. Sie stehlen, prügeln, vergewaltigen, killen.
Eines Tages wird Alex von seinen Droogs verraten und landet im Gefängnis. Er stellt sich als Versuchsobjekt für ein neues Rehabilitionsprogramm für Schwerverbrecher, der “Ludovico-Kur”, zur Verfügung. Im Rahmen einer zweiwöchigen Behandlung wird er durch Gewaltvideos konditioniert. Mittels Gehirnwäsche wird er zu einer programmierten Maschine, einer Aufzieh- (Clockwork-) Orange, die nur noch Gutes tun kann, umgemodelt.
 
Als Belohnung für die staatlich gelenkte Umerziehung winkt die Freiheit.
Die Regierung jubelt, das Verbrechen scheint besiegt. Doch das Gute ist damit nicht eingetreten.
 
Wie hoch ist der Preis für die Schaffung von Frieden? Was ist der Friede wert, wenn sich der Mensch nicht mit seinem freien Willen dafür entscheiden kann?
Ist diesem erzwungenen Frieden Gewalt vorzuziehen, zu der sich der mensch bewusst entschieden hat?
 
Anthony Burgess bedient sich der Methode der Science Fiction, um diese Fragen zu verschärfen. Er erweitert die “therapeutische” Gewaltausübung vom Körper auf die Psyche. Die Folgen sind fatal...

Gesamtwertung aus 1 Livekritik

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

1 Livekritiken

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
22.09.2019

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!