Overlay

20. Traditionsfest in den Späth’schen Baumschulen: Blütenpracht, Musik und Gartenkunst

20.09.2014 - 21.09.2014 | Berlin / Späth'sche Baumschulen
Beschreibung: 

Mehr als 200 Aussteller, Baumschulen und Gärtnereien laden beim Traditionsfest in den Späth’schen Baumschulen zum Spaziergang über das weitläufige historische Gelände ein. Von der Bühne im Hof klingt beschwingte Musik. Jazz, Swing, Dixie und ein Original Berliner Musikprogramm locken zum Tanz. Die Kinder applaudieren begeistert den Grimm'schen Märchen des Monbijou-Theaters (20 Jahre Hexenkessel). Oder sie lauschen gebannt der Märchenerzählerin Ellen Luckas. Wer mag, kann auf Eseln reiten oder im großen Bastelzelt wie im Mittelalter werkeln. Schwerter aus Holz entstehen oder kleine Fibeln aus Leder und Papier.

20 Jahre Traditionsfest – 150 Jahre Späth in Treptow

Zum 20. Mal feiern die Späth’schen Baumschulen ihr Traditionsfest mit großem grünem Markt. 150 Jahre ist das älteste produzierende Unternehmen Berlins nun am historischen Ort in Berlin-Treptow. Diese zwei Jubiläen feiern die Späths mit großem Programm und viel Musik, Kultur und Gartenkunst. Auf großen Schautafeln präsentieren sie die Sonderausstellungen aus 20 Jahren Traditionsfest. Der Regierende Bürgermeister Berlins, Klaus Wowereit, hat die Schirmherrschaft übernommen.

Das Traditionsfest ist das älteste und das größte Fest im Jahresreigen der Späths. Jahr für Jahr kommen rund 20.000 begeisterte Besucherinnen und Besucher aus Berlin und Brandenburg.

Programm

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

0 Livekritiken

Noch keine Livekritik vorhanden.
Schreiben Sie die erste!

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
16.09.2019

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!