Overlay

MŒBIUS

15.09.2019 - 15.02.2020 | Brühl (Rhld) / Max Ernst Museum Brühl des LVR
Beschreibung: 

Das Max Ernst Museum Brühl des LVR zeigt im Herbst 2019 eine Ausstellung mit visionären Bildwelten des französischen Comiczeichners und Szenaristen Jean Giraud (1938-2012), der unter dem Namen ‚Mœbius‘ international bekannt geworden ist. Mœbius erforschte die Sphären der Träume und der Science-Fiction und setzte surrealistische Techniken wie das 'automatische Zeichnen' ein, um Welten im ständigen Fluss zu schaffen. Utopische Architekturen und futuristische, menschenüberfüllte Megametropolen treffen auf Wüstenland-schaften und schamanistische Reisen durch Raum und Zeit.
Die Ausstellung widmet sich dem umfangreichen zeichnerischen Werk von Mœbius und seinen komplexen Bildgeschichten: Ausgehend von seinen Notizbüchern („Carnets“), in denen er grundlegende Ideen seiner Bildproduktion konzentriert hat, über kolorierte Zeichnungen, szenisch gegliederte Comicfolgen, Skizzen, abstrakte Gemälde bis hin zu populären Druckgrafiken wird das Spektrum seiner Zeichenkunst ausgebreitet.

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

0 Livekritiken

Noch keine Livekritik vorhanden.
Schreiben Sie die erste!

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
22.09.2019

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Zuletzt aktive Livekritiker

  • Reinhard Zeitz
  • Klaus
  • Elisaveta K. Yordanova
  • Stephan Baresel
  • Stefan Bock
  • Ute Schmücker
  • MartinDoeringer
  • Esther Barth
  • Stephanie Speckmann
  • Katja Marquardt
  • Mel Kep
  • Kyritz
  • MandyleinNH
  • Tollwood
  • Stefan M. Weber
  • Daniel Anderson
  • Sus Ann J
  • Kerstin Al-Najar
  • Nicole Haarhoff
  • Frank Varoquier
  • Theater o.N.

Für Freikarten und Kulturtipps

Empfehlen

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!