Overlay

Jetzt noch Freikarten für die interaktive „Harry und Sally“-Preview im prime time theater sichern!

Digital im Theater via livekritik.de, Twitter, Facebook und Blogs. In Echtzeit sollen am Mittwoch, den 28. August aus der Preview der Inszenierung des Filmklassikers „Harry und Sally“ Livekritiken entstehen, die auf den verschiedenen Online-Kanälen mit der Kultur-Community geteilt werden.

Gemeinsam mit dem prime time theater veranstaltet Livekritik die „Harry und Sally“-Preview. Livekritiker, Journalisten und Blogger sollen zusammen kommen, um die Bühnen-Inszenierung des Film-Klassikers zu begleiten. Das Besondere: es darf und soll getwittert, gepostet und fleißig rezensiert werden. Wer also schon immer einmal ganz offiziell im Theater sein Smartphone oder Tablet auspacken wollte, um mit der Onlinewelt seine Eindrücke zu teilen, sollte sich das Livekritik-Event im prime time theater nicht entgehen lassen.

Und die Inszenierung, die den Filmklassiker in den Berliner Wedding holt, dürfte ausreichend Material dafür bieten! So dreht sich das Stück  nur um ein Thema: Liebe und all ihre Facetten! Können Männer und Frauen Freunde sein? Über zwölf Jahre lang versuchen „Harry und Sally“ das herauszufinden. Er streicht ihre Weddinger Wohnung, als sie frisch nach Berlin zieht und es knistert gewaltig. Aber Harry ist mit Sallys bester Freundin zusammen, also läuft nichts. Erst nachdem beide gescheiterte Beziehungen, einen Orgasmus im Restaurant und einen verheulten One-Night-Stand hinter sich haben, stellt sich die große Frage: Verändert Sex alles?

Wir wiederum stellen die Frage: „Verändert Social Media alles?“ Werdet Gäste bei der exklusiven Preview und teilt Eure Eindrücke mit der Community. Die Karten für diese Vorstellung stehen nicht zum freien Verkauf, per Mail kann sich jeder für diese exklusive Preview anmelden. Die Teilnehmer erleben nicht nur um 20:15 Uhr die Vorstellung zu „Harry und Sally“, sondern werden außerdem ab 19 Uhr bei einem Glas Aperol Sprizz - oder einen alkoholfreiem Getränk - vom prime time theater empfangen und vor Vorstellungsbeginn von Knud Riepen, einem der Regisseure, und livekritik.de-Gründer Rod Schmid auf der Bühne mit einem kleinen WarmUp zur Aktion, dem Theater und dem Stück begrüßt, um sich schon einmal für die Preview warmzutwittern.

Handys und Tablets erwünscht!
Theater muss nicht steif sein und Theater ist offen für neue Formen der Kommunikation. Uns geht es um die Interaktion! Wie verändert es Euer Theatererlebnis, wenn Ihr während der Vorstellung kommunizieren könnt? Ihr dürft alles, was in herkömmlichen Theatervorstellungen nicht erlaubt ist. Macht Fotos und teilt diese online. Schreibt eure Eindrücke direkt aus der Vorstellung Euren Freunden auf Facebook. Und verfasst Rezensionen – während des Stückes und vor allem danach. So können zukünftige Besucher der „Harry und Sally“-Inszenierung sich mit Eurer Hilfe ein Bild davon machen.

Wir freuen uns auf unterhaltsames und kommunikatives Social-Media-Theater!

Für die Teilnahme am Gewinnspiel und an der Aktion sendet einfach eine E-Mail an preview@livekritik.de und schreibt uns kurz, warum Ihr gerne dabei sein wollt.

Euer livekritik.de-Team

 

Wedding - wie es leibt und lebt
Auch weddingweiser.de ist bei diesem einzigartigem Event dabei und verlost ebenfalls exklusiv 5x2 Karten an Freiwillige, die das Ganze für den Weddingweiser verfolgen.

 

 

*Rechtliche Hinweise
Bis einschließlich 28. August 2013 um 12 Uhr kann sich jerder per E-Mail mit vollständigem Namen an preview@livekritik.de einen Platz mit Begleitung auf der Gästeliste reservieren. Kostenlose Karten für diesen Abend nur so lange Vorrat reicht, die Teilnahme muss von uns per E-Mail bestätigt werden. Die Teilnahme ist unabhängig von dem Erwerb von Produkten oder Dienstleistungen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Preise dürfen nicht getauscht oder verkauft werden, insbesondere findet keine Barauszahlung statt. Es gelten die Datenschutzhinweise von livekritik.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

© Janina Heppner

© Janina Heppner

Zuletzt aktive Livekritiker

  • theatermail nrw
  • Jamal Tuschick
  • Stefan M. Weber
  • Elena Artemenko
  • AnneW
  • Wilhelmine Molt
  • nikolausstein
  • poy
  • Luisa Mertens
  • Aberabends
  • Theater o.N.
  • Monique Siegert
  • Wolfgang Albrecht
  • Ina Finchen
  • CHAMÄLEON Theater GmbH
  • MandyleinNH
  • august14979
  • Nicole Haarhoff
  • Peter Griesbeck
  • Sarah Mauelshagen
  • Nick Pulina

Machen Sie mit

Für Freikarten und Kulturtipps

Empfehlen

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!