Overlay

Wir Zöpfe

13.12.2014 - 15.04.2015 | Berlin [ Mitte ] / Maxim Gorki Theater Berlin
Beschreibung: 

Berlin spricht und aus Berlin sprechen: Wera, Ärztin, Jüdin, Russin, Mutter, Tochter, die schönste Frau der Welt, ohne es zu wissen. Ihre Tochter Nadeshda mit kurzen Haaren, einer Whiskyflasche im Gepäck und einem abgetriebenen Kind im Kopf - Ljubov, die das alles beobachtet. Konstantin, der Patriarch der Familie, Held der Roten Armee, war mal schön, nun fallen ihm die Haare aus und er terrorisiert Tochter und Enkeltochter, ihm einen Haarersatz zu besorgen und ihre Leben endlich in den Griff zu bekommen. Aus Berlin spricht auch Imran, der kurdische Blumenverkäufer, der bei Wera im Krankenhaus landet, nachdem weder die Polizei noch Bürgerhilfe kommen wollten, als Neo-Nazis vor seiner Tür standen. Aus Berlin spricht John, der Amerikaner, der selber nicht genau weiß, was er in der Stadt macht. Er wollte mal eine Bar aufmachen, jetzt sitzt er in einem Second-Hand-Shop und passt auf nostalgischen Sowjetmüll auf. Nachts läuft er durch die Straßen und sucht Nadeshda. Oder jemand anderen.

Marianna Salzmann hat eine Komödie geschrieben, Beziehungsdrama und Berlinmonolog, in dem die ProtagonistInnen ineinander verflochten sind wie Zöpfe, in denen die Vergangenheit weiter lebt.

Der Stücktext ist entstanden innerhalb der Literaturwerkstatt "Rauş - Neue deutsche Stücke", in Zusammenarbeit mit dem Ballhaus Naunynstraße.

Gesamtwertung aus 1 Livekritik

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

1 Livekritiken

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
12.12.2019

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Für Freikarten und Kulturtipps

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!