Overlay

Tristan und Isolde

12.07.2015 | München / Nationaltheater München
Beschreibung: 

Schönste aller Wagneropern! Musikalische Hocherotik: Zwei, zwischen denen noch eine Rechnung offen ist, trinken Liebes- statt Todestrank. Sie werden inflagranti erwischt. Es folgt Sehnsucht bis zum Liebestod. Vorsicht: Totale Suchtgefahr auch bei Nicht-Wagnerianern! "Ertrinken - versinken". Tristan im Münchner Nationaltheater, dem Ort seiner Uraufführung. Das große Musikerlebnis!

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

0 Livekritiken

Noch keine Livekritik vorhanden.
Schreiben Sie die erste!

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
17.09.2019

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!