Overlay

Sein oder Nichtsein

02.11.2013 - 15.05.2014 | Cottbus / Staatstheater Cottbus - Großes Haus
© Marlies Kross
© Marlies Kross
Beschreibung: 

(To Be or Not To Be) 
Komödie von Nick Whitby nach dem gleichnamigen Film von Ernst Lubitsch
Drehbuch von Edwin Justus Mayer und Melchior Lengyel

Warschau, 1939: Das Ensemble des Polski Theaters rund um das berühmte Schauspielerpaar Josef und Maria Tura steckt mitten in den Endproben zu einer antifaschistischen Komödie, als das Stück aus politischen Gründen vom Spielplan abgesetzt wird. Anstelle dessen wird „Hamlet“ mit Josef Tura in der Titelrolle wieder aufgenommen. Dessen langen Monolog „Sein oder Nichtsein“ nutzt seine Frau Maria regelmäßig für heimliche Rendezvous mit dem jungen polnischen Flieger Stanislaw Sobinsky in ihrer Garderobe. – Als das Theater kurze Zeit später von den Nazis geschlossen wird, kämpft die kleine Schauspiel-Truppe ums Überleben.

Inzwischen macht Sobinsky, der in der polnischen Widerstandsbewegung aktiv ist, in England die Bekanntschaft des polnischen Professors Siletzky. Diesem will er eine Liebesbotschaft für Maria Tura nach Warschau mit auf den Weg geben. Zu spät erkennt Sobinsky, dass der Professor, dem er auch eine Liste mit Namen polnischer Widerstandskämpfer zukommen ließ, ein Doppelagent ist. Es bleibt nur eins: Er muss Siletzky töten. Sobinsky springt über Warschau ab und flüchtet sich in die Arme der Theatertruppe. Damit beginnt für die Schauspieler ein wahnwitziges Spiel um Sein oder Nichtsein: In Windeseile werden die alten Kulissen des Anti-Hitler-Stücks wieder aufgebaut, um den Professor in einem Gestapo-Hauptquartier zu empfangen, das sich gewaschen hat …

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

0 Livekritiken

Noch keine Livekritik vorhanden.
Schreiben Sie die erste!

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
18.10.2019

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!