Overlay

Schwestern im Geiste

13.03.2014 - 03.01.2015 | Berlin [ Neukölln ] / Neuköllner Oper
(c) Mathias Heyde
(c) Mathias Heyde
Beschreibung: 

Eine musikalische Zeitreise von Thomas Zaufke und Peter Lund
Uraufführung  13. März 2014
Das mit der Emanzipation ist durch. Findet die achtzehnjährige Milly jedenfalls. Aydin findet das nicht. Sie soll ihren Cousin Adem aus Izmir heiraten. Und auch wenn Adem angeblich ein bisschen aussieht wie Matt Damon, würde Aydin gerne selber über ihr Leben bestimmen. Lotte hat nicht das Gefühl, dass sie über ihr Leben bestimmt. Stattdessen steht sie vor ihrem neuen Leistungskurs und soll den Schülern etwas über englische Literatur erzählen. Und keiner will es hören.
Aber dann treffen Lotte, Aydin und Milly drei andere Frauen. Die sind zwar schon hundertfünfundsechzig Jahre lang tot, aber was die Schwestern Brontë in ihren Romanen und Briefen der Nachwelt hinterlassen haben, ist ganz plötzlich überraschend aktuell. Können moderne Menschen 2013 über ihr Leben genauso wenig selber entscheiden wie drei von der Welt abgeschnittene Pfarrerstöchter 1848?

Gesamtwertung aus 10 Livekritiken

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre
Keine zukünftigen Termine.

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Zuletzt aktive Livekritiker

  • Ina Finchen
  • Luisa Mertens
  • Theater o.N.
  • Stephanie Speckmann
  • Altfriedland
  • Silke Liria Blumbach
  • Katja Marquardt
  • Christin Buse
  • Wilhelmine Molt
  • nikolausstein
  • Eckhard Kutzer
  • Sarah Mauelshagen
  • Dresdner Kabarett Breschke und Schuch
  • Annette Finkl
  • cgohlke
  • Julia Schell
  • Rolf Schumann
  • Katharina Hö
  • PROARTEFrankfurt
  • Kerstin Al-Najar
  • Alminka Divković Hurabašić

Für Freikarten und Kulturtipps

Empfehlen

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!