Overlay

Poets on Dice

28.05.2015 | Hamburg [ Mitte ] / Thalia Theater
© Fabian Hammerl
© Fabian Hammerl
Beschreibung: 

Die instant poetry game-show des writers’rooms e.V.

Die dritte Ausgabe von Poets on Dice, dem überraschend skurrilen Literatur-Spieleabend:
Die Show basiert auf dem Würfelspiel Icon Poet des Hermann Schmidt Verlag. Fünf  hochkarätige Autoren, Journalisten, Texter und Schriftsteller treten gegeneinander an und kombinieren in kürzester Zeit gewürfelte Bildsymbole zu
einfallsreichen Kurzgeschichten. Der vom Publikum prämierte Gewinner erhält  ein Jahresabonnement des Schweizer Magazins Reportagen. Veranstalter ist der writers’room e.V. in Hamburg.

Die Herausforderung für die Mitspieler liegt in der kreativen Verbindung  zufälliger Begriffe oder auch Metaphern auf Zeit und innerhalb vorgegebener Szenarien. Damit ähnelt der instant poetry slam Poets on Dice surrealistischen Verfahren wie der écriture automatique, wobei weniger die Authentizität,  sondern vor allem die Originalität der Einfälle zählt.
 

Teilnehmer: Sigrid Behrens, Autorin - Regina Pichler, Texterin - Jürgen Nerger, Konzepter & GF Gudberg/Nerger - Charlotte Parnack, Zeit Redaktion HH - Daniel Haas, Zeit Redaktion HH ­ n.n.

 

 

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

0 Livekritiken

Noch keine Livekritik vorhanden.
Schreiben Sie die erste!

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
17.10.2019

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!