Overlay

Napoli

07.12.2014 - 01.07.2015 | Hamburg [ Mitte ] / Hamburgische Staatsoper - Großes Haus
Beschreibung: 

MUSIK:
Edvard Helsted, Holger Simon Paulli, Niels Wilhelm Gade, Hans Christian Lumbye
TRADITIONELLE CHOREOGRAFIE: August Bournonville, erster und dritter Akt
INSZENIERUNG UND NEUE CHOREOGRAFIE: Lloyd Riggins
BÜHNENBILD UND KOSTÜME: Rikke Juellund

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre
  • Hamburg [ Mitte ] | Dammtorstraße 28

    Hamburgische Staatsoper - Großes Haus

    © Kurt-Michael Westermann

    Die Gründung des ersten öffentlichen Opernhauses Deutschlands in Hamburg am 2. Januar 1678 ist in doppelter Hinsicht ein emanzipatorischer Akt. Denn einerseits kann die "Erfindung" der Kunstform Oper selbst als ein Werk der Aufklärung betrachtet werden. Große musikalische Werke waren bis in das 17. Jahrhundert hinein automatisch Werke für den Gottesdienst oder zumindest religiös motiviert.

    mehr

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Zuletzt aktive Livekritiker

  • Elena Artemenko
  • ChrisCross
  • Stephanie Speckmann
  • Erzählung
  • theatermail nrw
  • Ulf Valentin
  • nikolausstein
  • Susanne Elze
  • Eckhard Kutzer
  • Sarah Mauelshagen
  • cgohlke
  • Christin Buse
  • MartinDoeringer
  • Iris Fitzner
  • Iris Gutheil
  • Wilhelmine Molt
  • Sarah Divkovic
  • Elisaveta K. Yordanova
  • Daniel Anderson
  • Frollainwunder
  • Frank Varoquier

Für Freikarten und Kulturtipps

Empfehlen

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!