Overlay

MarieMarie - Dream Machine Tour

16.04.2014 | Potsdam / Lindenpark Potsdam
Beschreibung: 

MarieMarie ist eine außergewöhnliche Künstlerin, die nicht nur optisch - mit ihren kupferroten Haaren und dem im Pop eher seltenen Instrument Harfe - die Blicke auf sich zieht. Kürzlich ist mit „Dream Machine“ ihr Debütalbum erscheinen, seit Februar 2014 ist MarieMarie mit ihrer Band erstmals auf ausgedehnter Tour durch die deutschen Clubs.

In ihrem bayerischen Elternhaus wurde MarieMarie als kleines Mädchen mit Klassik, griechischer Folklore und indischen Ragas von Ravi Shankar beschallt. Mit sechs Jahren hörte sie in einem Konzert den engelhaften, perlenden Klang der Harfe – es war der Beginn einer wunderbaren Beziehung zu diesem Instrument. Die Musikerin erforschte die Harfe, experimentierte mit ihr, schloss sie an Synthesizer an und setzte sie unter Strom. Die Harfe wurde MarieMaries Tor in unzählige Musikwelten: In Orchester, Kammermusik-Duos, Rock-Bands, ins angesehene Berklee College of Music.

MarieMarie hat sich von ihren Gesangsidolen Jeff Buckley, Ricky Lee Jones oder Kate Bush gelöst und ihre ganz eigene Stimme gefunden: Intensiv wie der Chirurgenschnitt mit einem Glasskalpell ins Herz. Ihr Gesang kann genauso eine glitzernde Kühle ausstrahlen wie prickelnde Nähe. MarieMarie hat sich völlige Bewegungsfreiheit für ihre Ideen geschaffen. Auf diesem Nährboden wuchs der von ihr so getaufte Folktronic-Pop. Die sehr unterschiedlichen Songs sind ungewöhnliche Hybride, die in der Folk-Tradition wurzeln und ihre Antennen zum Elektropop hin ausrichten. Natürliche Zauberklänge von einem Sammelsurium akustischer Instrumente amalgieren mit eleganten Discobeats und Synthesizersounds. An einigen Stellen klingt das Album „Dream Machine“ wie ein modernes Echo der achtziger Jahre, das war nicht unbedingt beabsichtigt, schließt aber den Kreis: „Ich bin kein Kind der Achtziger, aber ich mag diese maschinelle Kühle in den Sounds, die ergänzt sich perfekt mit den wunderschönen, menschlichen Melodien, die ans Herz gehen.“

Gesamtwertung aus 1 Livekritik

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

1 Livekritiken

WOW! Das war endlich mal wieder ein Konzerterlebnis, das unter die Haut ging. » mehr

Besucherfazit:

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
23.08.2019

Für Freikarten und Kulturtipps

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!