Overlay

Mare Nostrum

26.10.2014 - 27.10.2014 | Hamburg [ Mitte ] / Hamburger Sprechwerk
© Eleonora Cucina
© Eleonora Cucina
Beschreibung: 

Aufgenommen. Abgeschoben. Vermisst.

Buch: Björn Gülsdorff, Marina Siena. Choreografie: Marina Siena, Giovanni Zocco. Darstellung: Ensemble des TeatroLibero. Videoart: Simone und Thorsten Dibowski. Fotografie: Eleonora Cucina. Cello: Barbara Hanssen. Regie: Marina Siena.

»Unser Meer«? Wem gehört dieses Meer, auf dem sich seit Jahren eine menschliche Tragödie abspielt? In seinen Wellen verschmelzen Verzweiflung, Illusion und Hoffnung der Menschen, die unter Lebensgefahr dieses »fürchterliche Meer« überqueren. Tanz, Musik, Bilder und Fragmente aus wahren Begebenheiten erzählen in dieser Produktion von TeatroLibero über die verstörenden Flüchtlingsdramen im Mittelmeer.

www.teatrolibero.de

Kartenpreise: VVK: 13,90 Euro, ermäßigt 10,40 Euro (ggf. plus VVK-Geb.) AK: 15 Euro, ermäßigt 11 Euro. So 26.10., Mo 27.10. 2014 jeweils um 20 Uhr

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

0 Livekritiken

Noch keine Livekritik vorhanden.
Schreiben Sie die erste!

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
18.09.2019

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!