Overlay

Luisa Miller

02.06.2015 - 22.06.2015 | Stuttgart / Opernhaus Stuttgart
© A.T. Schaefer
© A.T. Schaefer
Beschreibung: 

»Es ist ein großartiges Drama, voller Leidenschaft und theatralisch sehr effektvoll«, schrieb Verdi über Schillers Kabale und Liebe. Seine 1849 uraufgeführte Oper über diesen Stoff ist jedoch keine Vertonung des »bürgerlichen Trauerspiels« sondern eine italienische Oper eigenen Zuschnitts, die den Grundkonflikt des Dramas mit ihren Mitteln neu erzählt: das Scheitern der Liebe zwischen der bürgerlichen Luisa und dem adligen Rodolfo in einer von Lügen und Intrigen gesteuerten Welt.

Giuseppe Verdis Musiksprache gewann in Auseinandersetzung mit dem bürgerlichen Milieu der Handlung eine differenzierte Intensität, die im dritten Akt, dem Tod der Liebenden, auch von ihm selbst nicht mehr übertroffen werden konnte.

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

0 Livekritiken

Noch keine Livekritik vorhanden.
Schreiben Sie die erste!

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
21.09.2019

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!