Overlay

Himmelsmechanik – Eine Entortung

22.08.2013 - 26.08.2013 | Berlin [ Charlottenburg ] / Foyer Deutschen Oper Berlin
Beschreibung: 

Die Deutsche Oper eröffnet die Spielzeit in Kooperation mit dem Berliner Künstlernetzwerk phase7 mit einem außergewöhnlichen Musiktheater-Projekt: HIMMELSMECHANIK ist eine begehbare Operninstallation, die sich über die die beiden großzügigen Foyers des Hauses erstreckt.
Unter „Himmelsmechanik“ versteht man eigentlich die Bahnen der Gestirne im Weltraum. In den 1960er Jahren benannte der deutsch-argentinischen Komponisten Mauricio Kagel ein Musiktheaterwerk mit diesem Titel. Sein Himmel scheint jedoch aus den Fugen geraten zu sein: Wetterphänomene sind außer Kontrolle geraten – falsch gebogene Regenbögen, vom Blitz getroffene Halbmonde oder aufwärts stürzende Sterne. Der Himmel gehe „auf Krücken“, schrieb der Komponist über sein Stück. Ob das Universum wieder geheilt werden kann, bleibt offen. Nur Schlagzeuger sind hier besetzt, sie spielen mit Instrumenten wie Donnerblech oder Windmaschine.
Das Berliner Künstlernetzwerk phase7 zeigt dieses außergewöhnliche musikalische Wetter-Spektakel im Rang-Foyer der Deutschen Oper und lädt in einem zweiten Teil in das Parkett-Foyer, wo der Gedanke einer maroden Himmelsmechanik in die Gegenwart übertragen wird: 75 Lautsprecher umgeben das Publikum, die Klangquellen können frei im Raum bewegt und mit verschiedenen Eigenschaften versehen werden. Gemeinsam mit Gesangssolisten der Deutschen Oper begeben sich die Zuschauer auf die Suche nach der Entschlüsselung der kryptischen Weltmechanik. Lässt sich der Himmel wieder gerade rücken?

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre
  • Berlin [ Charlottenburg ] | Bismarckstraße 35

    Foyer Deutschen Oper Berlin

    Das Foyer der Deutschen Oper Berlin ist nicht nur Ort der Erholung und Verköstigung für das Publikum an Opernabenden sondern ein eigenständiger Spielort für unser KinderMusikTheater sowie für Musiker des Orchesters der Deutschen Oper Berlin mit der Kammermusikreihe: \'Der Klang der Welt in kammermusikalischen Impressionen“.

    mehr

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Zuletzt aktive Livekritiker

  • Katharina Hö
  • Sarah Mauelshagen
  • ENSEMBLE RUHR
  • Ulf Valentin
  • Kerstin Al-Najar
  • Tollwood
  • Klaus
  • Aberabends
  • Sarah Divkovic
  • Annette Finkl
  • Elisaveta K. Yordanova
  • Stephan Baresel
  • Iris Gutheil
  • Nicole Haarhoff
  • Alminka Divković Hurabašić
  • Holger Kurtz
  • Esther Barth
  • Odile Swan
  • Ute Schmücker
  • august14979
  • Rolf Schumann

Für Freikarten und Kulturtipps

Empfehlen

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!