Overlay

Emmi und Willnowsky

06.10.2013 - 26.01.2014 | Hamburg [ Mitte ], Köln, Berlin, Potsdam, ...
© Emmi und Willnowsky
© Emmi und Willnowsky
Beschreibung: 

Die Bühnenwände wackeln wieder – Emmi & Willnowsky zeigen ihre neue Show! Ganz getreu dem Ausspruch von Miss Piggy: „Es gibt Leute die sagen, weniger ist mehr. Aber das stimmt nicht. Mehr ist mehr!‟ In ihrem brandneuen Programm tun sie das, was sie am besten können: sich mit unerbittlicher Konsequenz die Wahrheit sagen. Denn die Kunst, dem Partner Zärtlichkeiten um die Ohren zu hauen, beherrschen beide bis in die Fingerspitzen … Die Ehe ist und bleibt eben der einzige Krieg, bei dem man mit dem Feind ins Bett geht. Das tun Emmi & Willnowsky zwar auch jeden Abend, aber nur gezwungenermaßen – und dann haben beide immer Migräne.

Die Pfeile für den Ehepartner sind auch diesmal wieder versteckt in einem Köcher voller einschmeichelnder Melodien. Denn Emmi singt leidenschaftlich gern, obwohl ein Kritiker einer großen deutschen Tageszeitung mal über sie geschrieben hat: „Das Schlimmste an ihrem Gesang ist ihre Stimme!‟ Emmi findet wiederum, Willnowsky sei der einzige Mensch, der auch ohne Gehirn leben könne. Doch trotzdem oder gerade deshalb ersinnt Willnowsky schlüpfrige Scherze am laufenden Band: Wann wird ein Zuhälter arbeitslos? Wenn er keine offene Stelle mehr findet. Emmi & Willnowsky können nicht mit, aber auch nicht ohne einander. Sie sind und bleiben ganz einfach „Deutschlands lustigstes Ehepaar‟ (Thomas Hermanns)!

Produktion und Regie: Chr. Dompke / Chr. Willner
Texte: Chr. Dompke / Chr. Willner / E. Jeske
Kostüm: V. Deutschmann
Tonproduktion: V. Kenner

Gesamtwertung aus 2 Livekritiken

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

2 Livekritiken

Keiner wird gewinnen ist der Titel der aktuellen Show, die Emmi und
Willnowsky
vom 20. bis 22. Mai im Theatersaal der ufaFabrik in Berlin
» mehr

Besucherfazit:

Seit nunmehr 20 Jahren touren die beiden Komiker durch den deutschen Sprachrum: Christoph Dompke als „Emmi“ und Christian Willner als „Herr Willnowsky“. » mehr

Besucherfazit:

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
17.09.2019

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!