Overlay

Dirty Dancing - Das Original Live On Tour

23.04.2014 - 22.02.2015 | Berlin [ Mitte ], Köln [ Innenstadt ], Bremen, München, ...
© MEHR! ENTERTAINMENT
© MEHR! ENTERTAINMENT
Beschreibung: 

"Die beste Zeit deines Lebens." Am 30. April fand im Admiralspalast Berlin unser exklusiver Tweetup aus der laufenden Vorstellung statt.

Dirty Dancing auf Tour in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Mehr als sechs Millionen Karten wurden für die Bühnenversion von Dirty Dancing bereits verkauft. Beruhend auf einem der bekanntesten Tanzfilme aller Zeiten begeistert Dirty Dancing ab dem 23. April 2014 auch das Deutsche Publikum. In Nordamerika und Australien mit sensationellen Kritiken gefeiert, wird sicherlich auch diese Tour ein riesen Erfolg. Hinter dem Publikumsmagneten steht die Regisseurin Eleanor Bergstein, die schon das Drehbuch zum Film Dirty Dancing schrieb.

Neben dem Originalsoundtrack, der unter anderem Klassiker wie „Time Of My Life“ und „Hungry Eyes“ enthält, verlieben sich der Tänzer Jonny Castle und die Tänzerin Frances „Baby“ Housemann zu vielen neuen spannenden Songs.

Zu sehen ist Dirty Dancing – Das Original live auf Tour vom 23. April bis 18. Mai 2014 im Admiralspalast Berlin, vom 22. Mai bis 29.Juli im Theater 11 in Zürich, vom 17. Juli bis 10. August im Musical Dome Köln, vom 21.September bis 26.Oktober in der Stadthalle F in Wien, vom 30.Oktober bis 23.November im Musical Theater Bremen, vom 27. November bis 14. Dezember in  München und vom 22. Januar bis 22. Februar 2015 im Capitol Theater Düsseldorf.

Am 30.04. fand im Berliner Admiralspalast unser exklusiver Tweetup zum Musical statt! Wir luden 20 Twitterer und Blogger ein, den Abend gemeinsam mit uns live aus der Vorstellung heraus unter dem Hashtag #DDTour14 zu twittern. Für alle, die an dem Abend nicht mit dabei sein konnten, ist hier unser Storify zum Nachlesen: https://storify.com/livekritik_de/die-beste-zeit-deines-lebens

© David Scheinmann

Gesamtwertung aus 20 Livekritiken

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

Hilfreichste positive Meinung

Hilfreichste kritische Meinung

20 Livekritiken

Zuerst das Negative:

Es gab ein paar Szenen die es nicht im Film gibt, das hat mich etwas verwirrt.  Zudem hatte Johnny einen spanischen Akzent, das war auch etwas merkwürdig.

  » mehr

Besucherfazit:

Seiten

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
16.09.2019

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Für Freikarten und Kulturtipps

Twitterstream #DDTour14

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!