Overlay

Die Schneekönigin

16.10.2013 - 12.01.2015 | Berlin [ Lichtenberg ] / Theater an der Parkaue
Die Schneekönigin © Christian Brachwitz
Die Schneekönigin © Christian Brachwitz
Christian Brachwitz
Christian Brachwitz
Beschreibung: 

Hoch oben über der Stadt wohnen Kay und Gerda mit der Großmutter. An einem Wintertag wird Kay von Splittern eines Zauberspiegels getroffen: sein Herz gefriert zu Eis und alles Vertraute erscheint ihm hässlich und erbärmlich. Wie aus dem Nichts taucht die Schneekönigin auf. Kay empfängt zwei ihrer eiskalten Küsse, die ihn beinahe töten und alles Zurückliegende vergessen lassen. Überwältigt von ihrer Schönheit verlässt Kay sein Zuhause, um mit der Schneekönigin in ihrem Eispalast zu leben. Gerda kann nicht vergessen. Als Kay im Frühling immer noch nicht zurück ist, beschließt sie ihn zu suchen! Allein reist Gerda durch ferne Länder, wird festgehalten, begegnet wunderlichen Frauen, großherzigen Königskindern, einem barbarischen Räubermädchen und sprechenden Tieren. Gerda gibt nicht auf, bis sie Kay gerettet hat. "Die Schneekönigin" ist wie jedes gute Märchen eine Geschichte voller Gegensätze und steht seit 1957 in jedem Jahrzehnt einmal auf dem Spielplan des Hauses. Susanne Sachsse ist Schauspielerin, Kuratorin und Mitbegründerin des Künstlerkollektivs CHEAP. Als Schauspielerin und Regisseurin ist sie dem THEATER AN DER PARKAUE seit 2005 eng verbunden.

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

0 Livekritiken

Noch keine Livekritik vorhanden.
Schreiben Sie die erste!

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
15.10.2019

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!