Overlay

Die Frau vom Meer

26.11.2014 - 21.05.2015 | Berlin [ Mitte ] / Deutsches Theater Berlin
Susanne Wolff in Die Frau vom Meer © Arno Declair
Susanne Wolff in Die Frau vom Meer © Arno Declair
Beschreibung: 

Dr. Wangel und seine zweite Frau Ellida leben gemeinsam mit Wangels Töchtern in einem Haus am Ende eines Fjordes. Doch in der vermeintlichen Idylle fühlt sich Ellida fremd und wurzellos. Wangel versucht mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln seiner Frau zu helfen, doch der Erfolg seiner Methoden ist zweifelhaft. Ellida taucht immer tiefer ab in Träume und Fantasien und stellt ihr gesamtes Leben in Frage. Auch Wangels Töchter Hilde und Bolette, suchen nach einem anderen, richtigen und freien Leben, doch jede Freiheit hat ihren Preis.

Ibsens Menschenzeichung ist frappierend: Seine Figuren wissen nicht mehr über sich als wir über uns. Sie tragen Welten in sich, Möglichkeiten zur Freiheit, zu Veränderung – und bleiben gefangen in ihrer verlogenen Wirklichkeit. Zu groß sind Angst und Pragmatismus, zu sehr sind sie gewohnt, ihre Träume und Fantasien nicht zu leben. Bis selbst diese irgendwann verschwinden.

Gesamtwertung aus 1 Livekritik

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

1 Livekritiken

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
13.11.2019

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!