Overlay

Die Firma dankt

01.11.2012 - 24.06.2014 | Berlin [ Charlottenburg ] / Vaganten Bühne
© Vagante Bühnen
© Vagante Bühnen
Beschreibung: 

Nach der Übernahme der Firma sind die leitenden Angestellten entlassen worden. Wie es weitergehen wird, ist unklar. Lediglich Adam Krusenstern, Leiter der Abteilung Entwicklung und einzig Verbliebener der alten Führungsriege, ist übers Wochenende in das Landhaus der Firma eingeladen – doch wozu?
Steht seine Weiterbeschäftigung in Frage oder soll er die neue Firmenleitung kennen lernen?

Krusenstern ist verunsichert. Er kann den neuen Personalchef John und Personaltrainerin Ella nicht einschätzen, verhält sich in ihrer Gegenwart ungeschickt, nervös. Und der junge Universitätsabsolvent Sandor mit seinem schnöseligen Verhalten zerrt zusätzlich an seinen Nerven. Es scheint als sei Krusensterns Credo - Arbeitsmoral, Strukturen, gute Umgangsformen - hier nicht gefragt. Oder ist er gerade deswegen da? Krusenstern versucht herauszufinden, welches Spiel hier gespielt wird und welche Rolle ihm dabei zugedacht wurde. Wer ist sein Gegner? Hat er überhaupt einen, oder ist das Spiel schon aus?

Lutz Hübner ist einer der meistgespielten Gegenwartsautoren Deutschlands ("Ehrensache", "Frau Müller muss weg"). Mit "Die Firma dankt" wird nun sein bissig-witziges Psychospiel über die Abgründe und Absurditäten der sogenannten "neuen Unternehmenskultur" an der Vaganten Bühne zu sehen sein.

Gesamtwertung aus 1 Livekritik

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

1 Livekritiken

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
25.08.2019

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!