Overlay

Der Streit

14.11.2013 | Hamburg [ Mitte ] / Hamburger Sprechwerk
Beschreibung: 

Welches Geschlecht hat als erstes Untreue und Unbeständigkeit in die Welt gesetzt? Der Mann oder die Frau?
Diese Frage, die schon seit Jahrtausenden die Menschheit beschäftigt, wurde historisch keineswegs gesichert untersucht. Was könnte dies besser aufklären als ein außergewöhnliches Experiment? Vier Kinder, zwei männlich und zwei weiblich, wurden von Geburt an getrennt im Wald von zwei Lehrern aufgezogen. Sie haben sich also noch niemals gesehen …

Was wird passieren, wenn diese sich zum ersten Mal begegnen? Wird es den Lehrern
gelingen ihren Schützlingen den rechten Weg in der Liebe zu weisen?

Dieses außergewöhnliche Schauspiel können Sie selbst miterleben. Das fünfte Semester des Bühnenstudios der Darstellenden Künste präsentiert Ihnen unter der Leitung von Sigrid Kolster den Einakter „Der Streit“ von Marivaux. Lassen Sie sich von dieser skurrilen Aufführung verzaubern und finden Sie für sich selbst heraus, welches Geschlecht nun tatsächlich die Erbsünde in die Welt brachte.

Kartenpreise:
VVK: 12 €, ermäßigt 8 € (ggf. plus VVK-Gebühren).
AK: 15 €, ermäßigt 10 €.

Do 14.11.2013 um 15 Uhr

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

0 Livekritiken

Noch keine Livekritik vorhanden.
Schreiben Sie die erste!

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
22.09.2019

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!