Overlay

Das Theater RambaZamba präsentiert Philoktet

18.06.2014 - 02.11.2014 | Berlin, Berlin [ Prenzlauer Berg ]
© Jonas Ludwig Walter
© Jonas Ludwig Walter
Beschreibung: 

Der griechische Dichter Sophokles ist vor allem durch sein Stück „König Ödipus“ auf der ganzen Welt bekannt. Im Jahr 409 v. Chr. schrieb der Dramatiker das Stück PHILOKTET, welches auf einer Sage beruht, die während des trojanischen Krieges spielt. Das Theater RambaZamba lud sich für die Inszenierung von Philoktet zwei außergewöhnliche Gäste ein: Sebastian Brandes und Tobias Rott, beides freischaffende Schauspieler ohne Behinderung. Die Zuordnungen von „normal“ und „behindert“ werden bei diesem Projekt von Beginn an unterlaufen.

Das Stück selbst handelt von Abgrenzung und Defiziten, die die Schauspieler selbst wohl alle schon am eigenen Leibe erfahren haben. Sie sind anders und trauen sich trotzdem auf die Bühne, um das Abenteuer von Philoktet zu erzählen. Die Geschichte handelt von einem Mann, der von seinen Genossen verstoßen wird, weil  er anders ist als die anderen. Er ist verwundet und scheint nutzlos, niemand will ihn so anschauen müssen. Auf einer einsamen Insel lebt Philoktet über neun Jahre, obwohl er einst der mutigste und fähigste Heerführer der Armee Griechenlands war. Als der Krieg nach dieser langen Zeit ins Stocken gerät, kann nur noch Philoktet helfen. Er besitzt den Bogen des Halbgottes Herakles, der als Wunderwaffe angesehen wird. Der schlaue Odysseus und sein junger Krieger Neo machen sich auf den Weg, um den Verstoßenen zurück zu holen – wenn nötig auch mit Gewalt. Aber Odysseus‘ Plan geht nicht auf und so kommt alles anders… 

Gesamtwertung aus 21 Livekritiken

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

21 Livekritiken

Philoktet nach Sophokles

RambaZamba spielt ein griechisches Drama auf seine Weise,
und versöhnt mich mit dem ungeliebten Stück ( wegen des deus ex machina) » mehr

Besucherfazit:

Seiten

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
13.11.2019

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!