Overlay

Berlin Nights

24.03.2017 - 09.04.2017 | Berlin [ Mitte ] / Stage Theater am Potsdamer Platz
© Nicolas Ritter
Beschreibung: 

Was hat die House-Diva Renee mit Franz Liszt und Urban Dance zu tun, warum tummelt sich ein DJ namens Tomekk zwischen GoGo-Girls, einem Showbarkeeper, Breakdancern und Modern/Jazz-Tänzern? Und wie passt NENAs Gitarrist Nader Rahy hier hinein, der Backstage mit Timothy Thorson, einem waschechten Liszt-Schüler in 4. Generation, plaudert?
 

Berlin Nights spielt vom 24. März bis zum 9. April 2017  im Theater am Potsdamer Platz. In der Show bringen 40 Künstler der kreativen Berliner Szene, die eigens für diese Show zusammenkommen, die facettenreichen Berliner Nächte der letzten 15 Jahre auf die Bühne. Die Show setzt da an, wo um die Jahrtausendwende die alten und verlassenen Fabrik- und Lagerhallen standen, die zu Szene-Locations wurden. Da trifft Klassik auf Club-Feeling und Ballhaus-Atmosphäre. Den Zuschauer erwarten Livemusik, Tanz, Akrobatik und Entertainment in dem Theater, welches selbst zur Szene-Location in Fabrikhallenoptik umgestaltet wird.

Gesamtwertung aus 2 Livekritiken

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

2 Livekritiken

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
24.04.2017

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Für Freikarten und Kulturtipps

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!