Overlay

Antigone

10.11.2013 | Aachen / Theater 99 / AKUT e.V.
Beschreibung: 

Heldin oder Fundamentalistin?
Theater Bühne frei zeigt „Antigone“ in Aachen

Der Krieg ist aus. Die Gesellschaft will neu organisiert werden. Der neue König Kreon versucht dies durch Abgrenzung vom Feind: Polyneikes, der sich gegen Theben erhob, darf nicht bestattet werden. Doch er hat die Rechnung ohne dessen rebellische Schwester Antigone gemacht. Sie stellt ihre Moralvorstellung über die Politik und handelt dem Gesetz zum Trotz …

Theater Bühne frei, die Theatergruppe des Helene-Weber-Hauses, spielt im Herbst „Antigone“ von Sophokles im Aachener Theater 99. Das Ensemble hat sich – nach Bearbeitungen zeitgenössischer Stücke in den vergangenen Jahren – nun für einen Klassiker der Theaterliteratur entschieden.

„Aus dem einfachen Grund, weil die Fragen des Stücks so zeitlos sind, dass sie auch heute noch gestellt werden können, ohne dass eine Antwort sofort auf der Hand läge“, erläutert Regisseur Thomas Bünten.

Es sind grundsätzliche Fragen an das Leben und an die Politik: Was wiegt stärker – das eigene Gewissen oder eine externe Instanz? Der Zusammenhalt der Gesellschaft oder die persönliche Moralvorstellung? Wie weit darf der Staat in Persönlichkeitsrechte eingreifen? Und wann darf der Einzelne dagegen aufbegehren?

Ist Antigone wirklich die heldenhafte Widerständlerin, die sich gegen die Staatsmacht auflehnt? Oder ist sie eine „pubertierende Göre“, gar eine fanatische Fundamentalistin, der sich der Stratege Kreon hilflos gegenüber sieht? Und ist er tatsächlich der selbstgerechte, eiskalt kalkulierende Despot, als der er auf den ersten Blick erscheint? Oder vielleicht doch ein wankelmütiger, weil menschlicher, Politiker?

Diesen Fragen geht die Inszenierung nach – ohne historischen Kitsch oder erzwungene Modernität: Eine eigene, zeitlose Ästhetik bildet den Rahmen für die dramatischen wie die absurd-unterhaltsamen Momente des Stücks. Das Publikum darf gespannt sein!

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

0 Livekritiken

Noch keine Livekritik vorhanden.
Schreiben Sie die erste!

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
12.12.2019

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!