Overlay

6. EUROPÄISCHER MONAT DER FOTOGRAFIE BERLIN

16.10.2014 - 16.11.2014 | Berlin [ Kreuzberg ] / Martin-Gropius-Bau
Beschreibung: 

Der 6. Europäische Monat der Fotografie Berlin (16. Okt - 16. Nov 20014) wird im Martin-Gropius-Bau eröffnet! Es handelt sich um Deutschlands größtes Fotofestival mit 10.000 Bildern von 500 Fotograf/innen an 125 Orten in Berlin. Das diesjährige Thema lautet: "Umbrüche und Utopien. Das andere Europa". Im Rahmen des Festivals finden neben zahlreichen, sehenswerten Fotoausstellungen auch Führungen, Seminar, Workshops für Schulklassen, Künstlergespräche und vieles mehr statt.

Gleichzeitig wird die zentrale Ausstellung "MemoryLab: Die Wiederkehr des Sentimentalen. Fotografie konfrontiert Geschichte" (17. Okt – 15 Dez 2014) eröffnet.

Das Eröffnungswochenende des 6. Europäischen Monats der Fotografie Berlin (16. – 19. Okt 2014) findet in Kooperation mit der Berlinischen Galerie, C/O Berlin, dem Martin-Gropius-Bau, dem Museum für Fotografie und Kulturprojekte Berlin statt.

Es sprechen 

Prof. Gereon Sievernich - Direktor Martin-Gropius-Bau

DR. Richard Meng - Sprecher des Senats von Berlin

Frank Wagner - Kurator des "MdF Berlin" und der Ausstellung "MemoryLab"

Veranstaltet von Europäischer Monat der Fotografie Berlin

http://www.mdf-berlin.de/de/

Gesamtwertung aus 1 Livekritik

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

1 Livekritiken

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
16.09.2019

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!