Wöchentliche Kulturinformationen, Veranstaltungsempfehlungen und Gewinnspiele von livekritik.de!
Wenn der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie hier.

 
 
              

Bewegt? Berührt? Begeistert!
Ihre Meinung im Rampenlicht.

  


 

ALLE JAHRE WIEDER...

Liebe Livekritiker,
kurz vor Weihnachten und Silvester ziehen wir in unserem „Jahresrückblick“ ein Resümee aus den letzten zwölf Monaten. Wir bedanken uns bei allen Livekritikern und Partnern und sind schon gespannt auf das nächste Jahr! Fehlt Ihnen noch ein Weihnachtsgeschenk? Dann hat Joachim Baur, der Kurator der Ausstellung „In 80 Dingen um die Welt“ im Museum für Kommunikation Berlin, eventuell einen Tipp für Sie. Für einen gelungenen Jahresabschluss sind im Livekritik-Lostopf dieses Mal Freikarten für „Der kleine Prinz“ im Admiralspalast und „Dinner for One“ in der Brotfabrik in Berlin. Und nicht vergessen: Big Brother is watching you...

JAHRESRÜCKBLICK 2014: WIR SAGEN DANKE!

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Zeit für einen Rückblick! Viele spannende Livekritiken, tolle Social Media-Events und schöne Blogartikel füllten livekritik.de in den letzten zwölf Monaten mit Leben.

Wir bedanken uns bei allen Livekritikern, Partnern und Freunden und lassen das Jahr in unserem letzten Newsletter 2014 noch einmal Revue passieren.   

 

 zUM jahresrückblick 2014 »

 

 
INTERVIEW: KURATOR BAUR ÜBER DIE AUSSTELLUNG „IN 80 DINGEN UM DIE WELT“ IM MUSEUM FÜR KOMMUNIKATION BERLIN
 

Joachim Baur geht einem spannenden Beruf nach: Er ist Kurator und im Museum für Kommunikation Berlin für die Sonderausstellung IN 80 DINGEN UM DIE WELT. Der Jules Vernes-Code verantwortlich.

 

Im Interview erzählt er von seinen Lieblingsexponaten und warum Sie sowohl Jules Vernes Roman lesen als auch die Ausstellung sehen sollten!

HIER GEHT'S ZUM INTERVIEW »

 

VERLOSUNG: DER KLEINE PRINZ IM BERLINER ADMIRALSPALAST
 

 

Von Flensburg bis Zürich begeisterte die Theaterfilmproduktion DER KLEINE PRINZ bereits die Zuschauer. Zehn Jahre nach der Premiere ist die Bühnenadaption der wohl bekanntesten Erzählung Antoine de Saint-Exupérys wieder zurück im Admiralspalast Berlin.

Wir verlosen 3x2 Tickets für die Veranstaltung am 4. Januar!

FreIKARTEN FÜR der kleine prinz »

GEWINNEN SIE FREIKARTEN FÜR "DINNER FOR ONE" IN DER BROTFABRIK BERLIN!
 

 

Bereits seit fünfzehn Jahren zeigt die Brotfabrik in Berlin pünktlich zum Jahresende ihre ganz eigene Variante des Klassikers "Dinner for One", die jedoch, wie der Name verrät, jedes Jahr überraschend anders ist!

Gewinnen Sie 3x2 Freikarten für DINNER FOR ONE - NOT THE SAME PROCEDURE AS LAST YEAR am 29. Dezember!

freikarten für dinner for one »

NEUE LIVEKRITIKEN

Till Führer über DAS WEITE LAND, Deutsches Theater, Berlin

Dialogreiche Therapiesitzung

Chrissi123HH über 1984 - EIN ALPTRAUM, Hamburger Sprechwerk

Ein Thema der heutigen Zeit - Lohnenswert zu schauen

august14979 über VOR SONNENAUFGANG, Gefängnistheater aufBruch, Berlin

Eine kritische Studie über menschliche Abgründe

Tanja Piel über GEWANDHAUSORCHESTER LEIPZIG, Alte Oper Frankfurt

Gelungener Nelsons-Abend in der Alten Oper - ein verführerischer Hörgenuß zum Nikolaus

 

PREMIEREN

WEITERE EMPFEHLUNGEN

18. Dezember 2014

Theater in Berlin

P14/ ZEITMASCHINE V - ISLA CANDELA

Kleine Gaunereien sollen die Familie von Frau Wolff zu Wohlstand bringen. Sogar Amtsvorsteher Baron von Wehrhahn führt sie hinters Licht. ROTER HANH IM BIBERPELZ ist seit dem 17. Dezember wieder in der Komödie am Kurfürstendamm zu sehen.

Volksbühne Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin

20. Dezember 2014

Fotografie in Hamburg

HERBSTSONATE

Die Ausstellung AUGEN AUF! 100 JAHRE LEICA  FOTOGRAFIE geht der Frage nach, wie sich durch die Leica bzw. das Kleinbild das fotografische Sehen verändert hat. Noch bis zum 11. Januar werden in den Hamburger Deichtorhallen rund 550 Fotografien von über 140 Künstlern gezeigt.

Schauspielhaus Stuttgart

21. Dezember 2014

Kindertheater in Berlin

ARIZONA LADY

DIE SCHNEEKÖNIGIN gewinnt Kay mit ihren eiskalten Küssen für sich und nimmt ihn mit. Im Frühling begibt sich Gerda aus Sorge auf die abenteuerliche Suche nach ihm.   Das Stück ist noch bis zum 26. Dezember im Theater an der Parkaue in Berlin zu sehen.

Komische Oper Berlin

10. Januar 2014

Ausstellung in München

ICH, DAS UNGEZIEFER

Die Ausstellung DIE OPFER DER NSU UND DIE AUFARBEITUNG DER VERBRECHEN widmet sich den Biographien der Opfer der NSU-Terrorzelle und dem Hintergrund dieser Verbrechen. Sie ist bis zum 23. Januar im Gasteig in München zu sehen.

Deutsches Schauspielhaus -MalerSaal, Hamburg

Wir wünschen Ihnen ein wundervolles Weihnachtsfest! Kommen Sie gut ins neue Jahr!

Ihr Team von livekritik.de

Bildrechte

SOCIAL MEDIA-EVENT IM BERLINER KRIMINALTHEATER © livekritik.de
IN 80 DINGEN UM DIE WELT © Museum für Kommunikation Berlin, Foto: Sandra Wildemann
DER KLEINE PRINZ © drehbühne berlin
DINNER FOR ONE © Viviane Wild
LIVEKRITIK-LOGO © livekritik.de
LIVEKRITIK-LOGO © livekritik.de
ARIZONA LADY © Foto: Gunnar Geller
LIVEKRITIK-LOGO © livekritik.de

livekritik.de auf Facebook teilen

facebook.de

livekritik.de auf Twitter teilen

twitter.de

livekritik.de auf Google+ teilen

plus.google.com

livekritik.de per E-Mail an Freunde und Bekannte weiterempfehlen

per E-Mail empfehlen


Kein Interesse mehr an regelmäßigen Kulturinformationen, Veranstaltungsempfehlungen und Gewinnspielen? Wenn Sie in Zukunft keinen Newsletter mehr erhalten möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail. livekritik.de-Fan auf facebook werden

livekritik Gesellschaft für Kommunikation und Kultur mbH
Rosa-Luxemburg-Damm 1 | 15366 Neuenhagen | Telefon 0 33 42 / 30 81 69 - 0 | Fax 0 33 42 / 30 81 69 - 90
E-Mail redaktion@livekritik.de | www.livekritik.de
Geschäftsführer: Rod Georg Schmid | Amtsgericht Frankfurt (Oder), HRB 13712 FF | USt-IdNr.: DE279140562