Wöchentliche Kulturinformationen, Veranstaltungsempfehlungen und Gewinnspiele von livekritik.de!
Wenn der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie hier.

 
 
              

Bewegt? Berührt? Begeistert!
Ihre Meinung im Rampenlicht.

  


 

WUNSCHZETTEL ZUM NIKOLAUS

Liebe Livekritiker,
um dem Weihnachtsmann ihre Wünsche mitzuteilen, senden in diesen Tagen viele Kinder einen Wunschzettel zum Weihnachtspostamt nach Himmelpfort. Mit welchen Mitteln die Postversendung und Kommunikation früher erfolgte, erfahren Sie im Museum für Kommunikation Berlin. Als Medienpartner lädt Sie livekritik zu einer Führung durch das Depot ein. Freier Eintritt winkt Ihnen, wenn Sie an der Ticket-Verlosung für "Ein Käfig voller Narren" in Berlin oder "Wir lieben und wir wissen nichts" in Hamburg teilnehmen. Oder gewinnen Sie Freikarten für "Theatersport Berlin: Das Match" und werden Sie zum Schiedsrichter.

EXKLUSIVE BLOGGER-FÜHRUNG DURCH DAS DEPOT DES MUSEUMS FÜR KOMMUNIKATION BERLIN!

 

In den Depots der Museen befinden sich unzählige Exponate und Artefakte, doch nicht alle schaffen den Weg in eine Ausstellung! 
Am 18. Dezember öffnet das Museum für Kommunikation Berlin zum Anlass der aktuellen Ausstellung IN 80 DINGEN UM DIE WELT die Pforten zu seiner Schatzkammer!


Als Medienpartner lädt livekritik interessiert Blogger und Livekritiker zur Führung durch das Depot ein!

Informationen zur depotführung finden sie hier »

 

 
WIR VERLOSEN TICKETS FÜR EIN KÄFIG VOLLER NARREN IN DER BAR JEDER VERNUNFT!
 

In EIN KÄFIG VOLLER NARREN soll Mutter und Travestiestar Zaza ihre Identität vor den zukünftigen Schwiegereltern ihres Ziehsohnes verheimlichen. Glitzer und Glamour erwarten Sie in diesem Musical über Menschlichkeit und Toleranz.

Gewinnen Sie 3x2 Freikarten für die Veranstaltung am 8. Januar in der Bar jeder Vernunft!

TICKETS FÜR ein käfig voller narren »

 

FREIKARTEN FÜR WIR LIEBEN UND WIR WISSEN NICHTS IN DEN HAMBURGER KAMMERSPIELEN GEWINNEN!
 

 

Was haben wir eigentlich alle noch miteinander zu tun? WIR LIEBEN UND WIR WISSEN NICHTS erzählt die Geschichte der beiden Pärchen Roman und Magdalena und Sebastian und Hannah, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch jeweils eine für unsere Gesellschaft typische Beziehung führen.

Wir verlosen 3x2 Freikarten für die Veranstaltung am 9. Januar in den Hamburger Kammerspielen!

FreIKARTEN FÜR wir lieben und WIR wissen nichts »

GEWINNEN SIE TICKETS FÜR THEATERSPORT BERLIN: DAS MATCH IM BKA THEATER BERLIN!
 

 

Bei THEATERSPORT BERLIN: DAS MATCH geben die Zuschauer die Richtung des Spielverlaufs an und entscheiden, wer weiterkommt.
Na dann: Auf die Plätze! Fertig! Los!

Wir verlosen 3x2 Freikarten für den 15. Dezember im BKA Theater!

freikarten für THEATERSPORT BERLIN: DAS MATCH »

NEUE LIVEKRITIKEN

Kultura-Extra über DIE RATTEN, Schauspielhaus Düsseldorf

Alleinerziehensmütter-Spektakel

Jamal Tuschick über COLORED WOMEN IN A WHITE WORLD, Ballhaus Naunynstraße, Berlin

Explosiv

sibylle1 über BUNBURY, Theater der Altstadt, Stuttgart

Wer einen kurzweiligen und unterhaltsamen Abend erleben möchte, kann nichts falsch machen.

Mig Bogdoll über SCHWESTERN IM GEISTE, Neuköllner Oper, Berlin

Eine Wucht an Kunst und Emotion! Lassen Sie sich bitte mitreißen!

 

PREMIEREN

WEITERE EMPFEHLUNGEN

5. Dezember 2014

Theater in Hamburg

ZURÜCK IM PARADIES

Der kleine Max träumt des Nachts davon, dass er der König über eine Insel voller riesiger Fabelwesen wird. 
BEI DEN WILDEN KERLEN zeigt die Entwicklung eines Kindes, das lernt, die Konsequenzen für seine Taten selbst zu tragen. Das Stück ist im Hamburger Thalia Theater zu sehen.

Schwere Reiter, München

6. Dezember 2014

Theater in Berlin

ZWEI HERREN AUS VERONA

 

Das Bündnis „Kulturaustausch“ zeigt eine Auswahl an zeitgenössischen Theaterproduktionen aus dem Irak mit Themen wie gesellschaftliche Umbrüche, politische Begebenheiten und aktuelle Alltagsthemen. THEATER IN ZEITEN DES TERRORS: IRAKISCHE THEATERTAGE findet vom 18. und 20. Dezember im Theater Aufbau Kreuzberg statt.

Berliner Ensemble

7. Dezember 2014

Theater in München

NAPOLI

MADAME BOVARY ist zunehmend von ihrer Ehe gelangweilt, träumt von Paris und nimmt sich zwei Liebhaber. Gustave Flaubert schuf in seinem Roman das Bild einer unverstandenen Frau. Das Stück wird aufgeführt im Münchner Residenztheater.

Hamburger Staatsoper - Großes Haus

12. Dezember 2014

Theater in Niedersachsen

DAS PARADIES DER DAMEN

Als Gangsterboss Mackie Messer die Tochter des Bettlerkönigs Peaches heiratet, sieht er ihn als Gefahr für sein Herrschaftsgebiet.
DIE DREIGROSCHENOPER mit Songs wie „Die Moritat von Mackie Messer“ und „Die Seeräuber-Jenny“ führt unter der Regie von Bettina Rehm das Theater für Niedersachsen an unterschiedlichen Orten auf.

Schauspiel Stuttgart - NORD

Wir wünschen Ihnen einen schönen Nikolaustag und eine erlebnisreiche Kulturwoche!

Ihr Team von livekritik.de

Bildrechte

SCHREIBMASCHINE © Museum für Kommunikation Berlin, Foto: Michael Ehrhart
EIN KÄFIG VOLLER NARREN © Adrienne Gerhaeuser
WIR LIEBEN UND WIR WISSEN NICHTS © Foto: Bo Lahola
THEATERSPORT BERLIN © Foto: Oliver Betke
ZURÜCK IM PARADIES © Edward Beierle
ZWEI HERREN AUS VERONA © Marcus Lieberenz
LIVEKRITIK-LOGO © livekritik
LIVEKRITIK-LOGO © livekritik

livekritik.de auf Facebook teilen

facebook.de

livekritik.de auf Twitter teilen

twitter.de

livekritik.de auf Google+ teilen

plus.google.com

livekritik.de per E-Mail an Freunde und Bekannte weiterempfehlen

per E-Mail empfehlen


Kein Interesse mehr an regelmäßigen Kulturinformationen, Veranstaltungsempfehlungen und Gewinnspielen? Wenn Sie in Zukunft keinen Newsletter mehr erhalten möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail. livekritik.de-Fan auf facebook werden

livekritik Gesellschaft für Kommunikation und Kultur mbH
Rosa-Luxemburg-Damm 1 | 15366 Neuenhagen | Telefon 0 33 42 / 30 81 69 - 0 | Fax 0 33 42 / 30 81 69 - 90
E-Mail redaktion@livekritik.de | www.livekritik.de
Geschäftsführer: Rod Georg Schmid | Amtsgericht Frankfurt (Oder), HRB 13712 FF | USt-IdNr.: DE279140562