Wöchentliche Kulturinformationen, Veranstaltungsempfehlungen und Gewinnspiele von livekritik.de!
Wenn der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie hier.

    

Bewegt? Berührt? Begeistert!
Ihre Meinung im Rampenlicht.

  


 

Die LAngen NÄchte der Museen 2014

Liebe Livekritiker,

wir sind diese Woche auf der ITB, der größten Reisemesse der Welt und freuen uns auf viele neue Impressionen und kulturtouristische Highlights, die dort präsentiert werden. Eines davon stellen wir diese Woche auch in unserem Blog vor: Die langen Nächte der Museen in Deutschland. Für alle, die weder zur ITB, noch zu den langen Nächten der Museen wollen haben wir diese Woche wieder Freikarten, neue Livekritiken und Veranstaltungstipps, direkt aus der livekritik.de-Redaktion.

DIE LANGEN NÄCHTE DER MUSEEN 2014 

Man merkt es schon, langsam werden die Tage länger und die Nächte kürzer, mit dem Frühling, der Einzug ins Land hält, nimmt auch das Kulturjahr langsam Fahrt auf und spannende Events wie die Langen Nächte der Museen rücken immer näher. Damit Sie keine der Langen Nächte, die in ganz Deutschland stattfinden, verpassen, geben wir Ihnen diese Woche auf unserem Blog einen Überblick, wann sie stattfinden, wo und was sie in jeder Stadt besonders machen.

 

ZUR Langen Nacht der Museen»

 

 

3x2 KARTEN FÜR "BREAKIN' MOZART" IM WINTERGARTEN BERLIN GEWINNEN

Akrobatik, Artistik und Breakdance zu der Musik von Mozart - Das ist BREAKIN' MOZART im Wintergarten Berlin! Aber nicht nur das auf der Bühne Gezeigte begeistert, auch die Musik, ein Mix aus live gespielten klassischen Mozartstücken, HipHop und Techno reißt das Publikum in ihren Bann. Als wenn das nicht eigentlich schon genug wäre, gibt es als Tüpfelchen auf dem i aber auch noch live Beatbox Performances.

 

Wir verlosen 3x2 Tickets für BREAKIN' MOZART am 19. März im Wintergarten Berlin!

 

freikarten fÜR BREAKIN' MOZART GEWINNEN»

 
2x2 FREIKARTEN FÜR "CORRODED" IM COMET CLUB BERLIN GEWINNEN

Experimentierfreudige Livekritiker aufgepasst: Wir verlosen 2x2 Freikarten für die Schwedische Metal Rock Band  CORRODED, die am 17. März im Comet Club Berlin ihr viel gelobtes Album "State of Disgrace" vorstellen werden. Das ist sehr gitarrenlastig und macht sicherlich all denjenigen Spaß, die gerne ihre langen Haare zu fetzigen Klängen schütteln.

 

Wir verlosen 2x2 Tickets für CORRODED am 17. März im Comet Club Berlin!

 

KaRten für Corroded Gewinnen»

 

NEUE LIVEKRITIKEN

Marie Golüke über I LIKE TO MOVE IT ,  Kampnagel - P1, Hamburg

Nach dem ersten WOW-Effekt wurde es langweilig. Enttäuschte Erwartungen!

Andrea Ostberg über EINS UND EINS - MACHT ZWEITheater der Altstadt, Stuttgart

Lohnenswert! Wunderschöne Texte, sympathische Akteure, tolle Inszenierung!

Yukako Karato über FRÜHLINGSERWACHEN, Berliner Ensemble

Uninspirierte Inszenierung eines Klassikers.

CGohlke über DER ROSENKAVALIER, Nationaltheater München

Immer wieder schön - Otto Schenks "Rosenkavalier" in München!

 

AKTUELLE PREMIEREN

WEITERE EMPFEHLUNGEN

06. März 2014

Jazzkonzert in Berlin  

DER KAUFMANN VON VENDEDIG

Bei den Berliner Philharmonikern ist am 11. März der Norwegische Jazzpianist BUGGE WESSELTUFT zu Besuch, dessen kongenialen Kompositionen, in die er Elemente aus Deep House, Ambient Music, Drum'n'Bass, Big Beat und Funk einbindet,  nicht nur das jazzaffine Publikum  weltweit begeisteren.

Schauspiel Köln

08. März 2014

Konzert in Köln

CLIVIA

Yoann Lemoine hat unzählige Videos für Stars wie Katy Perry oder Lana del Rey produziert, am 8. März steht er selber auf der Bühne, als WOODKID im Kölner Palladium. Auch seine Songs sind inzwischen relativ bekannt, der Hit Run Boy Run dürfte den meisten aus dem Werbespot eines namenhaften Telefonanbieters bekannt sein! Sehenswert!

Komische Oper Berlin

09. März 2014

Kabarett in München

DAS SCHLAUE FÜCHSLEIN

Der Kabarettist Hans Gerzlich kommt am 7. und 8. März mit seinem Programm  BODENHALTUNG - KÄFIGHALTUNG - BUCHHALTUNG in die Münchener Lach- und Schiessgesellschaft um dort Erhellendes aus dem Büroalltag, der Politik und der Wirtschaft zu vermitteln. Ein großer Spaß!

Hamburgische Staatsoper, Hamburg

09.März 2014

Musikfesttage an der Oder

HERR PUNTILA UND SEIN KNECHT MATTI

Gleichzeitig mit dem 300 Geburtstages von Carl Philipp Emanuel Bach wird an der Oder auch das deutsch-polnische Festival MUSIKFESTTAGE AN DER ODER  gefeiert. Noch bis zum 9. März haben Besucher die Chance, die Geburtstagsständchen der Orchester, die entlang der Oder beheimatet sind, mitzuerleben.

Schaubühne am Lehninerplatz, Berlin

Wir wünschen viele spannende Kulturerlebnisse! 

Ihr Team von livekritik.de

Bildrechte

WASSERKUNSTELBINSEL KALTEHOFE © Museumsdienst/Mario Sturm
BREAKIN' MOZART © Jonathan F. Kromer
CORRODED © Ninetone Records
DER KAUFMANN VON VENEDIG © Thomas Aurin
CLIVIA © Gunnar Geller
DAS SCHLAUE FÜCHSLEIN © Kurt Micheal-Westermann
HERR PUNTILA UND SEIN KNECHT MATTI © Dorothea Tuch

livekritik.de auf Facebook teilen

facebook.de

livekritik.de auf Twitter teilen

twitter.de

livekritik.de auf Google+ teilen

plus.google.com

livekritik.de per E-Mail an Freunde und Bekannte weiterempfehlen

per E-Mail empfehlen


Kein Interesse mehr an regelmäßigen Kulturinformationen, Veranstaltungsempfehlungen und Gewinnspielen? Wenn Sie in Zukunft keinen Newsletter mehr erhalten möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail. livekritik.de-Fan auf facebook werden

livekritik Gesellschaft für Kommunikation und Kultur mbH
Rosa-Luxemburg-Damm 1 | 15366 Neuenhagen | Telefon 0 33 42 / 30 81 69 - 0 | Fax 0 33 42 / 30 81 69 - 90
E-Mail redaktion@livekritik.de | www.livekritik.de
Geschäftsführer: Rod Georg Schmid | Amtsgericht Frankfurt (Oder), HRB 13712 FF | USt-IdNr.: DE279140562