Overlay

Kinderkonzert 1: Tschuldigung!

15.09.2019 | Berlin / Komische Oper Berlin
Beschreibung: 

Mit Johannes Brahms’ Doppelkonzert für Violine und Violoncello a-Moll op. 102 (1. Satz), u. a.
Musik! Man kann sie zwar nicht sehen, nicht anfassen und nicht riechen, aber dafür hören! Und eben auch fühlen! In den Kinderkonzerten wird Musik lebendig und sichtbar. Bühnenarbeiter Robin kennt sich aus mit Musik und spielt als Moderator mit dem Orchester der Komischen Oper Berlin und der Leitung von Ivo Hentschel , hört sich in die Musik hinein, stellt mutige Fragen, pfeift auf allzu schnelle Erklärungen, geigt manchmal allen seine Meinung und traut sich, gemeinsam mit den Kindern im Publikum die Musik zu entdecken. Robin Poell
© Jan Windszus Photography Robin Poell
© Jan Windszus Photography

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

0 Livekritiken

Noch keine Livekritik vorhanden.
Schreiben Sie die erste!

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
24.10.2019

Zuletzt aktive Livekritiker

  • Stefan Bock
  • Juliane Wünsche
  • theatermail nrw
  • Kyritz
  • Luisa Mertens
  • Napp Flaska
  • Stephanie Speckmann
  • Ute Schmücker
  • Nick Pulina
  • Ulf Valentin
  • Annette Finkl
  • Iris Fitzner
  • Holger Kurtz
  • Ina Finchen
  • Jamal Tuschick
  • Arne
  • Nicole Haarhoff
  • Elena Artemenko
  • Wolfgang Albrecht
  • Irina Antesberger
  • Benjamin Njoroge

Für Freikarten und Kulturtipps

Empfehlen

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!