Overlay

Ariadne auf Naxos

25.09.2019 - 29.09.2019 | Hamburg [ Mitte ] / Hamburgische Staatsoper - Großes Haus
Ariadne auf Naxos; Foto: Monika Rittershaus
Ariadne auf Naxos; Foto: Monika Rittershaus
Beschreibung: 

Im Haus eines neureichen Wieners soll anlässlich eines großen Festes die Premiere des in Auftrag gegebenen Trauerstückes „Ariadne auf Naxos“ gegeben werden. Der Mäzen aber lässt als Zugabe vom Tanzmeister die Komödie „Zerbinetta und ihre vier Liebhaber“ einstudieren. Als der ungebildete Musikliebhaber vom trostlosen Handlungsort der „Ariadne“ erfährt, beschließt er, die Stücke gemeinsam spielen zu lassen. Die verführerische Zerbinetta hingegen heckt einen Improvisationsplan aus, der die Aufführung der von tiefster Schwermut und Todessehnsucht geprägten Geschichte Ariadnes immer wieder grotesk aufheiternd unterbricht - bis der Gott Bacchus sich in liebender Weise der gezeichneten Ariadne annimmt.

Inszenierung: Christian Stückl
Bühnenbild und Kostüme: Stefan Hageneier
Choreografie: Eric Miot
Licht: Michael Bauer

Premiere am 13.05.2012

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

0 Livekritiken

Noch keine Livekritik vorhanden.
Schreiben Sie die erste!

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
18.08.2019

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Zuletzt aktive Livekritiker

  • CHAMÄLEON Theater GmbH
  • Ulf Valentin
  • Nicole Haarhoff
  • Benjamin Njoroge
  • Iris Fitzner
  • Stefan M. Weber
  • Reinhard Zeitz
  • Julia Schell
  • Sus Ann J
  • ChrisCross
  • Elisaveta K. Yordanova
  • Mel Kep
  • Stephanie Speckmann
  • Elena Artemenko
  • Annette Finkl
  • Luisa Mertens
  • MandyleinNH
  • Sarah Mauelshagen
  • AnneW
  • Eckhard Kutzer
  • Sarah Dickel

Für Freikarten und Kulturtipps

Empfehlen

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!