Overlay

Ein Sommernachtstraum

08.09.2019 - 20.06.2020 | Hamburg [ Mitte ] / Hamburgische Staatsoper - Großes Haus
Beschreibung: 

Neumeiers Tanzfassung des Shakespeare-Stückes über die Irrungen und Wirrungen der Liebe hat über drei Jahrzehnte nach seiner Uraufführung nichts an Frische verloren. Mit seiner Auswahl der Musik, die von Mendelssohn Bartholdy über György Ligeti zu traditioneller Drehorgelmusik reicht, zeigt John Neumeier seine dramaturgische Sensibilität, indem er drei unterschiedliche Musikstile in seine choreografische Erzählung einbindet.

Musik: Felix Mendelssohn Bartholdy, György Ligeti und traditionelle mechanische Musik
Choreografie und Inszenierung: John Neumeier
Bühnenbild und Kostüme: Jürgen Rose

2 Stunden 30 Minuten | 1 Pause
1. Teil: 75 Minuten, 2. Teil: 50 Minuten

Uraufführung:
Hamburg Ballett, Hamburg, 10. Juli 1977

Gastspiele:
1978 Stuttgart, Frankfurt-Hoechst, München, Leverkusen 1979 Warschau, Paris, Köln 1980 Luxemburg, Mannheim, Bukarest, Lausanne, Bregenz, Wiesbaden, Brüssel 1981 Sao Paulo, Rio de Janeiro, Buenos Aires, Sankt Petersburg 1983 New York, Venedig, Dortmund 1984 Toronto, Ottawa, Chicago (Ravinia Festival) 1986 Tokio, Sendai, Yokohama, Nagoya, Osaka, Kita-Kyushu 1990 Ludwigshafen, Stuttgart, Taormina, Schwerin 1991 Belfast 1993 Frankfurt-Hoechst 1997 Hannover 1999 Hongkong, Shanghai, Beijing 2000 Prag, Baden-Baden 2011 Gütersloh 2012 Baden-Baden, Brisbaine 2014 San Francisco 2015 Salzburg

Im Repertoire:
Ballet de l'Opéra National de Paris
Bolschoi-Ballett
Königlich Dänisches Ballett
Königlich Schwedisches Ballett
Wiener Staatsballett

Noch keine Livekritik vorhanden.
  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

0 Livekritiken

Noch keine Livekritik vorhanden.
Schreiben Sie die erste!

Eigene Livekritik verfassen.
Gast
Neuer Livekritiker
22.09.2019

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Zuletzt aktive Livekritiker

  • A.-K. Iwersen
  • Silke Liria Blumbach
  • Irina Antesberger
  • MartinDoeringer
  • Ute Schmücker
  • Sarah Divkovic
  • Alminka Divković Hurabašić
  • Holger Kurtz
  • Ella Görner
  • Annette Finkl
  • Frank Varoquier
  • Wolfgang Albrecht
  • Sarah Mauelshagen
  • Kerstin Al-Najar
  • Rolf Schumann
  • Juliane Wünsche
  • Frollainwunder
  • Altfriedland
  • Reinhard Zeitz
  • Wilhelmine Molt
  • Elisaveta K. Yordanova

Für Freikarten und Kulturtipps

Empfehlen

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!