Overlay
Livekritik zu

Karin Slaughter: Bittere Wunden

09.09.2014 | Berlin [ Friedrichshain ] / Berliner Kriminal Theater
« zurück zur Veranstaltungsseite
Anna Sofie
am 10.09.2014

Ein gelungener Abend. 

Ich konnte eine Karin Slaughter kennenlernen, wie im Gegensatz zu ihren Büchern, eher schüchtern erschien. 

Die Lesung war super und abwechslungsreich mit Interviews gestaltet. Die Lesungen waren in Deutsch und Englisch gehalten. Ich empfand dies als etwas anstregend/langweilig, da ich beide Sprachen fließend spreche. Jedoch verstehe ich, dass dies so gehandhabt wurde. Die deutsche Stimme kam von Dietmar Wunder und das hat auch für abwechslung gesorgt. 

DIe Moderatorin war gut drauf und übernahm auch die Übersetzungen. 

Das Buch überzeugte mich durch eine typisch Slaughter detaillierte Beschreibung von dem Mord und ließ einige Schauer über den Rücken laufen. 

Besucherfazit

Schaurig schön, wenn auch bilingual

Bewertung

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre
1 Personen fanden diese Livekritik hilfreich.
Konnte Ihnen diese Livekritik helfen?
Ja

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Zuletzt aktive Livekritiker

  • Rolf Schumann
  • Zelli
  • Napp Flaska
  • Stephanie Speckmann
  • cgohlke
  • Vicky Griesbach
  • Iris Fitzner
  • Andrea Ostberg
  • Ulf Valentin
  • Julia Schell
  • Daniel Anderson
  • Tollwood
  • Annette Finkl
  • Elena Artemenko
  • Katja Marquardt
  • Frollainwunder
  • Tanja Piel
  • Iris Gutheil
  • Luisa Mertens
  • Sophie Wasserscheid
  • Stefan M. Weber

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!