Overlay
Livekritik zu

HAIR - THE AMERICAN TRIBAL LOVE-ROCK MUSICAL

09.03.2016 - 13.03.2016 | Berlin [ Mitte ] / Admiralspalast
« zurück zur Veranstaltungsseite
Sarah Divkovic
am 09.03.2016

Ich habe gestern Abend (08.03.2016) das erste Mal "HAIR" gesehen....jaaa.....mal was anderes, als die bisherigen Musicals, die ich bisher gesehen habe.

Also es wird nicht mein Lieblingsmusical, für mich persönlich zu wenig "gespielte Erzählung" in der Geschichte, mehr eine Aneinanderreihung von Songs. Auch konnte mich Brett Davis als Berger so gar nicht überzeugen, trotz nacktem Bauch (Gott sei Dank kein Six-Pack, sondern ein nettes kleines Bäuchlein!) und einigen anderen nackten Tatsachen im Laufe des Stücks.
Auch wenn es doch so einige gute Stimmen in dem Cast gab (wie z.B. Nadine Kühn als Jeanie, Elisabeth Wyld als Crissy Garrick Vaughn- Sammy D- oder Shannon Dionne als Dionne) so waren leider auch nicht ganz so tolle darunter: Jessica J. Dyer als Sheila und Glen North als Claude waren schauspielerisch ok, aber stimmlich reichte es mir nicht.

Aber Geschmäcker sind ja nun mal verschieden, das werden andere Zuschauer ganz anders sehen.Insgesamt eher durchwachsen.

Aber eine ätere Dame und ihr Mann/Partner haben in der ersten Reihe für richtig gute Stimmung gesorgt, und haben am Ende sogar auf der Bühne mitgetanzt.

Blumenkränze bei einigen Zuschauerinnen im Haar sorgten für zusätzliches Flower Power - Feeling. Die Bühne selbst war eher spartanisch mit einigen Peace-Zeichen und Demoplakaten dekoriert. Typisch Tour eben. 
Ich weiß nicht, ob es auch sonst so üblich ist, aber der Cast mischte sich schon vor der Show unter das Publikum und machte so seine Spässchen, vor allem Emma Bartolomucci, der Tribe Captain, zeigte ganz Stolz ihre wuchernden Achselhaare ;) 
Trotz meiner Kritik an der einen oder anderen Stimme war es ein netter Abend, allerdings sollte man sich im Vorfeld über die Geschichte im Musical informieren, da bis auf 2-3 Sätze alles auf Englisch gesungen oder gesprochen wird. 

Besucherfazit

Stimmlich noch Luft nach oben

Bewertung

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

Medien von Sarah Divkovic

6 Personen fanden diese Livekritik hilfreich.
Konnte Ihnen diese Livekritik helfen?
Ja

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Zuletzt aktive Livekritiker

  • Wilhelmine Molt
  • Erzählung
  • Frank Varoquier
  • Christin Buse
  • Peter Griesbeck
  • Wolfgang Albrecht
  • Katja Marquardt
  • Meerfreude
  • Marylennyfee Schmidt
  • Susanne Elze
  • Elisaveta K. Yordanova
  • Reinhard Zeitz
  • Alminka Divković Hurabašić
  • Daniel Anderson
  • Irina Antesberger
  • Nicole Haarhoff
  • Arne
  • Kerstin Al-Najar
  • Ina Finchen
  • Monique Siegert
  • AnneW

Für Freikarten und Kulturtipps

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!