Overlay
Livekritik zu

Schwestern im Geiste

13.03.2014 - 03.01.2015 | Berlin [ Neukölln ] / Neuköllner Oper
« zurück zur Veranstaltungsseite
Radolph Judith
am 17.03.2014

Was für eine geniale  Vorstellung des Lebens Bronteschwestern verknüpft mit der heutigen Zeit, wurde den Zuschauern vermittelt. Hervorragende Abschlussschüler der Studienganges Musical/ Show  nahmen uns am Wochenende mit auf diese Zeitreise.  Thomas Zaufke und Peter Lund kreirten ein Muscial, welches jedem der Musicalstudenten die Möglichkeit gab, sich mit seinem ganzen Können zu präsentieren. Mit Tanz, Schauspiel und Gesang stehen die Künstler auf der Bühne und nehmen uns gefangen, fesseln uns durch wunderbar komponierte Stücke, herrllch dargebracht. Das Gefühl, die Verzweiflung, die Fragen, die sich stellen, der Zuschauer leidet mit, freut sich mit über die geschriebenen Bücher.  Er freut sich über das Techtelmechtel, herrlch dargestellt von der Magd und dem jungen Pastor. Gleichzeitig erlebt man in unserer Jetzzeit auf der gleichen Bühne, wie sich  in der heutigen Zeit die Menschen mit anderen Problemen auseinandersetzen müssen, Abitur, andere Religionen und vieles mehr. Das wurde grandios verkörpert.

Wenn zum Schluss wunderschön dargestellt die jüngeren Schwestern Bronte sterben, so gibt die jüngste Schwester Anne sozusagen im Geister der jungen Türkin in der Jetztzeit mit, dass sie ihr Leben leben soll, wie sie es denkt. "Tu es mit ganzem Herzen und Tuś für dich selbst."  , Du wirst andere verletzen, doch tu es für Dich selbst, ....wir sind auf der Welt nur kurz zu Besuch"----usw. ...."Erzähl von dir selbst"

Diese Szene ist so wunderschön, so behaftet mit allem, was jedem Menschen mitgegeben werden kann, sie rührt zu Tränen. Der Zuschauer fühlt sich so angesprochen,es trifft auch uns , den Zuschauer, ins Herz-hervorrragend. Lebe also dein Leben, geh deinen Weg, so wie es auch die Bronte-Schwestern gemacht haben, auch wenn so viele Steine im weg waren.  Und die jünge Türkin tut es.

Wir auch?

Besucherfazit

Grandioses, perfekt inszeniertes musical mit aussergewöhnlich herausragenden Künstlern

Bewertung

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre
6 Personen fanden diese Livekritik hilfreich.
Konnte Ihnen diese Livekritik helfen?
Ja

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Zuletzt aktive Livekritiker

  • Arne
  • A.-K. Iwersen
  • CHAMÄLEON Theater GmbH
  • Napp Flaska
  • Stefan M. Weber
  • Ute Schmücker
  • Stephanie Speckmann
  • Tollwood
  • Meerfreude
  • Esther Barth
  • Katharina Hö
  • Reinhard Zeitz
  • Wolfgang Albrecht
  • Jamal Tuschick
  • ChrisCross
  • Nick Pulina
  • Holger Kurtz
  • theatermail nrw
  • nikolausstein
  • cgohlke
  • Julia Schell

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!