Overlay
Livekritik zu

KUNST

15.04.2014 - 08.03.2015 | Hamburg [ Mitte ] / St. Pauli Theater
« zurück zur Veranstaltungsseite
Napp Flaska
am 22.04.2014

Davon, wie sich ein weißes Bild mit weißen Streifen, sofern man auf das innere Pochen und den vibrierenden Alarm einer gesteigerten ästhetischen Erfahrung lauscht, in ein ganzes Meer an Farben verwandeln kann, handelt Yazima Rezas Stück "Kunst" nicht. Und auch handelt es nicht von einem Ausschnitt einer zutiefst durch Verdruss auf den Boden der schweren Bodenlosigkeit gezogenen Pariser Mittelklasse-Schicht, in der der Begriff Dekonstruktivismus nur noch ein Gefühl eines belanglosen Entsetzens hervorruft.

Es handelt vielmehr vom Verstummen des Lachens. Aber nicht nur, sondern auch von gekränkter Eitelkeit - wahrscheinlich. Denn dass Mark zutiefst davon getroffen wird, dass sein Freund 200.000 Francs für ein "Stück Scheiß´" ausgegeben hat, ist ein Indiz - so er selbst - für Serges Verrat an der Freundschaft. Durch Geld? Serge hat sich seinen eigenen Geschmack gekauft und nota bene den Freund in einem Rutsch gleich mitverkauft. Wer kennt das nicht allzu gut - den Zustand, wenn die freundschaftlichen Bindungen unter dem Einfluss der Erosionen der Entwertung ins Rutschen geraten und vollends gegen die Wand zu donnern drohen?

Es hat Spaß gemacht, den Schauspielern Hans Löw, Peter Jordan und Peter Schad dabei zuzusehen, wie sie mit der gewissen erfahrenen komödiantischen Raffinesse das St.Pauli Theater für knapp zwei Stunden in einen amüsanten Schaukasten zwecks Studium des männlichen Freundschaftverhaltens verwandelten. Leicht irritierend war lediglich - da muss man vielleicht ein Kenner des St. Pauli Theaters sein, um dafür Verständnis aufbringen zu können -, dass das Publikum es sich nicht hat nehmen lassen, nicht mit Szenenapplaus zu geizen. Oh je, welch´ Unart. Aber sonst, ja sonst alles gut, alles Kunst.

Besucherfazit

Hinein in die Kunst!

Bewertung

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre
4 Personen fanden diese Livekritik hilfreich.
Konnte Ihnen diese Livekritik helfen?
Ja

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Zuletzt aktive Livekritiker

  • Katharina Hö
  • august14979
  • Eckhard Kutzer
  • Ella Görner
  • Zelli
  • Wolfgang Albrecht
  • Sarah Divkovic
  • Elisaveta K. Yordanova
  • Stefan M. Weber
  • Odile Swan
  • nikolausstein
  • Elena Artemenko
  • PROARTEFrankfurt
  • Juliane Wünsche
  • Sarah Dickel
  • Wilhelmine Molt
  • Tanja Piel
  • poy
  • Sus Ann J
  • Iris Gutheil
  • Stephanie Speckmann

Für Freikarten und Kulturtipps

Andere Besucher interessierte auch

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!