Overlay
Livekritik zu

Grüffelo - Lieder und Geschichten

05.11.2013 - 07.11.2013 | Petershagen / Daniels Probebühne
« zurück zur Veranstaltungsseite
Melli Schmid
am 08.11.2013

Für mich eine bisher unbekannte Location, seit 2,5 Jahren bestehend. Zwei grandiose Darsteller/innen trugen unter anderem,  den bekannten „Grüffelo“ vor. Die kleine Maus als Stofftier in der Hand, gespielt von Ilona Schulz, die gleichzeitig die Erzählerin ist (keine Wunder, hat sie doch auch diverse Lieder und Hörbuch-CDs  gelesen, bzw. ist sie die Stimme aller Donaldson/Scheffler-Produktionen), der Grüffelo (altersentsprechend nur mit einer Maske und Körpereinsatz verkörpert) von Lorenz Liebold, bekannt aus verschiedenen Theaterproduktionen, Kika, RBB etc. Fuchs, Schlange und Eule wurden durch Kinder aus dem Publikum verkörpert. Als  Weiteres wurde der Räuber Ratte von Ilona Schulz so professionell  vorgelesen, dass  gar keine weitere bildliche Verkörperung nötig war und die Kinder nur mit großen Ohren der Geschichte folgen konnten. Die dritte gelesene Geschichte war der Holzmann, der wiederum zusätzlich als Bilderkino vorgetragen wurde. Drei  Bücher also, in unterschiedlicher Weise den Kindern näher gebracht und sie waren begeistert. Zwischendrin gab es zur Abwechslung Mitmachlieder, bei denen man sich auch als Erwachsener dabei erwischte wie es Spaß macht, die kleine wachsende Nuss zu spielen oder auszuprobieren, was man alles mit seinem Gesicht machen kann. Die musikalische Darstellung, also der Gesang und die Gitarre waren wunderbar. Eine rundum gelungene Vorstellung, die alle Kinder (und Erwachsene) begeisterte.

Die Probebühne selber könnte auch in einem Hinterhaus bzw. Gewerbegebiet  in Berlin sein,  wie man es von vielen Berliner  Bühnen kennt. In einem Gewerbebiet in Petershagen, wo man nicht viel erwartet, geht man in dem Gebäude eine alte Treppe hoch und an dem roten Sisalteppich erkennt man, aha, hier geht’s zum Theater. Das Team war nett und aufgeschlossen und auch bereit ein paar Worte vor und nach der Vorstellung zu sprechen.

Ich bin gespannt wie es dort weitergeht und werde gerne wieder kommen, ist es doch nur ein paar Minuten von meinem Wohnort  entfernt, warum immer in die kulturelle Ferne schweifen, wenn man so einen netten Kulturort um die Ecke hat! Vor allem auch für die Kinder schön, wenn man keine lange Anfahrt hat, um Kultur auf so einem hohen Niveau zu erleben.

Besucherfazit

Der Grüffelo, ja der Grüffelo… toll, einfach toll!

Bewertung

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre

Medien von Melli Schmid

Der Grüffelo in Petershagen
4 Personen fanden diese Livekritik hilfreich.
Konnte Ihnen diese Livekritik helfen?
Ja

Ähnliche Veranstaltungen in der Nähe

Zuletzt aktive Livekritiker

  • Iris Souami
  • Hundert11 - Konzertgänger in Berlin
  • Konrad Kögler @ daskulturblog
  • Annette van den Bergh
  • Vicky Griesbach
  • Stephanie Speckmann
  • A.-K. Iwersen
  • Daniel Anderson
  • Iris Fitzner
  • Napp Flaska
  • Marie Golüke
  • Katharina Hö
  • Reinhard Zeitz
  • Christin Buse
  • Sarah Mauelshagen
  • Marylennyfee Schmidt
  • Iris Gutheil
  • Jamal Tuschick
  • Stefan M. Weber
  • Frollainwunder
  • MandyleinNH

Für Freikarten und Kulturtipps

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!