Overlay
Livekritik zu

DER GOLDENE HAHN

14.03.2015 | Saarbrücken / Saarländisches Staatstheater Saarbrücken
« zurück zur Veranstaltungsseite
Holger Kurtz
am 20.03.2015

Die Oper begann erstmal mit einem verfehlten Versuch der Blechbläser mal schön zu klingen. Die Kostüme machten die Protagonisten zu Karikaturen ihrer selbst. Zusammen mit der glitzernden Symbiose aus Projektion und Handarbeit des Bühnenbildes, für mich das Highlight der Aufführung.

Das Orchester selbst war leider auf der Lautstärketaste eingenickt, wodurch der Gesang schmeichelhaft leise wirkte.

Einzig der bezaubernde Zahren-Verführerin gelang es, sich stimmlich als goldener Kehlkopf zu zeigen.
Apropos, der "goldene Hahn" wurde durch einen Gold strahlenden Fernsehschrank ersetzt. Vielleicht ein Hinweis auf die goldigen Hühner bei "Germanys next Topmodell". Oder auf Sat. 1 Gold.
Vielleicht aber auch einfach nur bescheuert.

Die zweite Hälfte war besser, aber vielleicht hat die erste Hälfte auch nur meine Erwartungen gesund geschrumpft.

Die Inszenierung bleibt aber an die Vergangenheit gefesselt: kein Wink zu aktuellen Themen, obwohl die Oper am Ende die Frage aufwirft, ob es einen Staat ohne einen Monarchen geben kann. Man hätte den Fernseher besser mal zu N24 umgeschaltet. Etwas Dreck hätte dem Hahn gut getan.

Die Inszenierung wagt wenig und erinnert eher an ein Festgeldkonto auf der Sparkasse.
Mehr Vegas, Baby!

Besucherfazit

Erst hielt mich nur die schiefe Intonation vom Schlafen ab, dann das schöne Bühnenbild.

Bewertung

  • Fazit
  • Unterhaltung
  • Anspruch
  • Preis/Leistung
  • Atmosphäre
5 Personen fanden diese Livekritik hilfreich.
Konnte Ihnen diese Livekritik helfen?
Ja

Zuletzt aktive Livekritiker

  • Luisa Mertens
  • Katja Marquardt
  • Alminka Divković Hurabašić
  • Frollainwunder
  • Irina Antesberger
  • Jamal Tuschick
  • Erzählung
  • Dresdner Kabarett Breschke und Schuch
  • Stefan M. Weber
  • Eckhard Kutzer
  • Aberabends
  • ChrisCross
  • CHAMÄLEON Theater GmbH
  • Marylennyfee Schmidt
  • Meerfreude
  • MandyleinNH
  • Nicole Haarhoff
  • Julia Schell
  • Holger Kurtz
  • Kyritz
  • Peter Griesbeck

Für Freikarten und Kulturtipps

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!