Overlay

Pressemitteilung

Second Screen im Admiralspalast Berlin

Erstmals in Deutschland: Twittern aus dem Musical „Dirty Dancing“ – Das Original Live On Tour

Berlin, 15.04.2014. Mehr! Entertainment und livekritik.de veranstalten am Mittwoch, den 30. April 2014 erstmals in Deutschland ein Twitterevent für die laufende Vorstellung eines Musicals. 20 ausgewählte Livekritiker werden via Twitter, Facebook, livekritik und Blog in Echtzeit aus dem Admiralspalast die Musicalversion des Filmklassikers „Dirty Dancing“ kommentieren und bewerten. Der Trend kommt aus den USA: Dort gibt es bereits eigene Twitterlogen.

„Die Livekritik der Zuschauer ist für uns eine absolut neue Erfahrung. Wir sind schon jetzt sehr gespannt und freuen uns auf die Stimmen aus dem Publikum“, so Kersten Ehrhardt, Online-Marketing-Manager der  Mehr! Entertainment GmbH. Der Gründer des Bewertungsportals livekritik.de, Rod Schmid, meint: „Kultur ist für uns auch Spaß und Beteiligung. Wir ermöglichen den Zuschauern abseits vom Feuilleton ihre eigene Meinung zu teilen und zu diskutieren.“

Eindrücke werden unter #DDTour14 getwittert
Interessierte Blogger und Twitterati können sich exklusiv über livekritik.de bewerben, um mit ihrem Smartphone oder Tablet an der Veranstaltung teilzunehmen. Unter dem Hashtag #DDTour14 twittern, posten und bloggen die Gewinner ihre Erlebnisse live während der Show. Die begrenzte Nachrichtengröße von 140 Zeichen auf Twitter erfordert dabei ein gewisses Maß an Geschicklichkeit. Die vielen audiovisuellen Eindrücke müssen vom Livekritiker in wenige Worte verpackt werden. Somit entsteht ein interessantes Konstrukt aus verdichteten, persönlichen Impressionen des Publikums.

Wer das erste Musical-TweetUp in Deutschland live miterleben und vor allem mitgestalten will, schickt eine E-Mail an DirtyDancing@livekritik.de und teilt mit, warum er gerne dabei sein möchte. Einsendeschluss ist der 23. April um 14 Uhr. Alle Infos auf www.livekritik.de/dirtydancing.

© David Scheinmann 

Presse-Kontakt

Mehr! Entertainment GmbH
Pressestelle | presse@mehr-entertainment.de
Erkrather Straße 30 | 40233 Düsseldorf
Telefon 0211 / 7344 - 259 | Fax 0211 / 7344 – 174
www.mehr.de

 

livekritik Gesellschaft für Kommunikation und Kultur mbH
Gründer Rod Schmid | rod.schmid@livekritik.de
Rosa-Luxemburg-Damm 1 | 15366 Neuenhagen
Telefon 03342 / 30 81 69 - 11 | Fax 03342 / 30 81 69 - 90
www.livekritik.de | www.facebook.com/livekritik | www.twitter.com/livekritik_de

Über livekritik.de: livekritik.de ist ein unabhängiges Bewertungs-und Kommunikationsportal, das Rezensionen für Theater, Konzerte, Shows, Ausstellungen, Lesungen und Kinderveranstaltungen bündelt und für jeden zugänglich macht. Auf der Online-Plattform kann sich jeder Kulturbegeisterte kostenlos anmelden und zum Rezensenten werden, sich über Meinungen und Daten aktueller Kulturveranstaltungen informieren und austauschen. Die Plattform ist im Juni 2012 online gegangen und umfasst neben den Gründern Rod Schmid und Sebastian Hermann inzwischen ein zehnköpfiges Team. Via Crowdinvesting beteiligten sich mehr als 500 Kulturbegeisterte mit über 80.000 Euro substanziell an dem Portal, das 2013 von der Bundesregierung für sein innovatives Konzept als Kultur- und Kreativpilot Deutschland ausgezeichnet wurde. U.a. bestehen Kooperationen mit der Stiftung kulturserver.de gGmbH, dem Online-Feuilleton Kultura Extra und der Kulturloge Berlin.

Zuletzt aktive Livekritiker

  • cgohlke
  • Kyritz
  • Sophie Wasserscheid
  • sil_95
  • Elisabeth Lehmann
  • Frollainwunder
  • MandyleinNH
  • Iris Fitzner
  • Ella Görner
  • Sarah Dickel
  • Meerfreude
  • DZNSZA
  • Benjamin Njoroge
  • AnneW
  • Wilhelmine Molt
  • Daniel Anderson
  • Nicole Haarhoff
  • Holger Kurtz
  • Monique Siegert
  • Hundert11 - Konzertgänger in Berlin
  • A.-K. Iwersen

Machen Sie mit

Für Freikarten und Kulturtipps

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!