Overlay

livekritik.de ist Kultur- und Kreativpilot 2013

Pressmitteilung

livekritik.de ist Kultur- und Kreativpilot 2013

LIVEKRITIK.DE ALS KULTUR- UND KREATIVPILOT DEUTSCHLANDS AUSGEZEICHNET

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie prämiert Kulturstartup für innovative Geschäftsidee.

Berlin, 24.07.2013 – Die "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland 2013" stehen fest: Das innovative Kulturportal livekritik.de ist einer der Gewinner. Die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung, ein Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, vergibt am 24. Juli in Berlin den Titel. Ausgezeichnet werden zum vierten Mal Kreativ-Unternehmer und Start-ups, die sich mit außergewöhnlichen Geschäftsideen und besonderem Unternehmergeist aus der Masse hervorheben. Aus insgesamt 565 Bewerbungen in diesem Jahr sind wieder 32 Unternehmer ausgewählt worden.

Der Preis bestätigt die innovative Idee von Gründer Rod Schmid. Auf livekritik.de informieren sich User über Kulturveranstaltungen aller Art, diskutieren und bewerten Theaterstücke, Ausstellungen, Shows und Konzerte. Der Zuschauer wird zum Kulturkritiker, live, während des Events via Smartphone, oder von zu Hause aus.

"Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und die Möglichkeiten, die sie mit sich bringt.", so Schmid. "Die wahren Kultur- und Kreativpiloten sind jedoch unsere User. Wir bauen etwas am Flugzeug, aber die Richtung bestimmen die vielen kulturinteressierten Nutzer, die ihre besten Kulturerlebnisse teilen und damit den Kulturdiskurs allgemein beleben und stärken."

Das Portal für den gesamten deutschsprachigen Raum bietet damit endlich auch im Kultursektor eine seriöse Plattform für Nutzerbewertungen, wie es sie für Restaurants, Digitalkameras und Hotels bereits gibt. Ein Service für alle kulturinteressierten Menschen, der die Kommunikation zwischen Besucher und Veranstalter fördert und dem Einzelnen eine Stimme gibt. livekritik.de ist dabei in erster Linie eine Plattform der Community und der zahlreichen Partner aus der Medien- und Blogszene:  So beteiligte das StartUp via einer Crowdinvesting Kampagne Anfang des Jahres über 500 Kulturbegeisterte substanziell an dem Projekt. Die junge Seite zeigt sich dabei experimentierfreudig: Ob eine Vorpremiere in der Neuköllner Oper exklusiv für Livekritiker reserviert war oder 50 Zuschauerreporter im Schlosspark Theater Berlin – erstmals in Deutschland – während einer laufenden Vorstellung rezensierten und twitterten – das Portal versteht sich als Bindeglied zwischen Kultur und Social Media und eröffnet innovative Formen der Kommunikation zwischen Veranstalter und Besucher

Presse-Kontakt

livekritik Gesellschaft für Kommunikation und Kultur mbH

Gründer Rod Schmid
Rosa-Luxemburg-Damm 1
15366 Neuenhagen

Telefon 0 33 42 / 30 81 69 - 11
Fax 0 33 42 / 30 81 69 - 90
E-Mail rod.schmid@livekritik.de
http://www.livekritik.de
www.facebook.com/livekritik
www.twitter.com/livekritik_de

Über livekritik.de: livekritik.de ist ein unabhängiges Bewertungs-und Kommunikationsportal, das Rezensionen für Theater, Konzerte, Shows, Ausstellungen, Lesungen und Kinderveranstaltungen bündelt und für jeden zugänglich macht. Auf der Online-Plattform kann sich jeder Kulturbegeisterte kostenlos anmelden und zum Rezensenten werden, sich über Meinungen und Daten aktueller Kulturveranstaltungen informieren und austauschen. Die Plattform ist im Juni 2012 online gegangen und umfasst neben den Gründern Rod Schmid und Sebastian Hermann inzwischen ein zehnköpfiges Team. Das Projekt wird bisher durch private Investoren und die Landesförderung "Gründung Innovativ" getragen. U.a. bestehen Kooperationen mit der Stiftung kulturserver.de gGmbH, der Plattform Kreatives Brandenburg, der Kulturloge Berlin und dem Berliner Theaterclub e.V. Die livekritik GmbH wurde im September 2011 gegründet.

Zuletzt aktive Livekritiker

  • Sonja Köllinger
  • ChrisCross
  • Christin Buse
  • Vicky Griesbach
  • Daniel Anderson
  • Tollwood
  • HoppelhäschenNeukölln Haße
  • august14979
  • Ina Finchen
  • Michelle Onstein
  • Staatsoper im Schiller Theater
  • Kyritz
  • Flatterband
  • Aberabends
  • Stefan M. Weber
  • Rolf Schumann
  • Hundert11 - Konzertgänger in Berlin
  • Zelli
  • Sophie Wasserscheid
  • Konrad Kögler @ daskulturblog
  • Altfriedland

Machen Sie mit

Für Freikarten und Kulturtipps

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!