Overlay

Blog

28.08.2012

Schwaben starten Kulturoffensive

SCHWABENHATZ (Uraufführung) 10.10. bis 15.10.2012,  20.00 Uhr in der Vagantenbühne (c) schwaben-in-berlin.de

Graffiti und Plakate mit Sätzen wie "Schwaben raus", "Was wollt ihr hier?", "Ostberlin wünscht dir eine gute Heimfahrt" oder sogar, ganz böse, "Tötet Schwaben" – Gastfreundschaft sieht anders aus. Verspottet, verprellt, verhasst sind die Schwaben in Berlin. Zugegeben, richtig nah geht mir das persönlich nicht. Aber ich komme schließlich auch aus einem Landstrich, der im bayerischen Schwaben liegt - fühle mich also eher als Bayer, denn als Schwabe. Aber das nur am Rande.

17.08.2012

Livekritik schreiben und Karten gewinnen: Fraeulein Schneider trifft Andreja Schneider in der Bar jeder Vernunft

Wenn es eine Ikone der BAR JEDER VERNUNFT gibt, dann ist es Andreja Schneider. Durch Gesang, Tanz, Schauspiel und pfiffige Moderationen hat sie in den letzten 20 Jahren zum außergewöhnlichen Ruf des Spiegelzelts beigetragen.

Fraeulein Schneider hat sie sich vorgenommen, Andreja Schneider als Ehrengast zu empfangen. Zu ihrer musikalischen Begleitung hat sie das "Orkestar Bulgari", die nationale Elite bulgarischer Musikstars, unter der Leitung von Matthias Binner importiert.

08.08.2012

Livekritik schreiben und Premierenkarten gewinnen: "Valse triste" von Christoph Hagel

Ein schüchterner Clown, eine schöne Ballerina und ein Dompteur gehen auf eine fantastische Reise - beflügelt von der Musik Schumanns und Chopins. Welche artistischen, komödiantischen, pantomimischen und tänzerischen Überraschungen diese Ménage à trois von Opernregisseur und Dirigent Christoph Hagel bereit hält, können Sie live im Tipi am Kanzleramt erleben.

02.08.2012

Wenn Shakespeare U-Bahn fährt...

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort - oder wie der Zufall es so will. Den Ort kann man in diesem Fall schon mal eingrenzen: Die Linie der U8 zwischen Kotti und Alexanderplatz. Das mit der richtigen Zeit ist allerdings immer noch Zufall. Zuerst wusste keiner so recht, was das soll - "I die" ruft ein junger Mann gequält, taumelt und bricht zusammen. Irritierte Blicke allerseits, "der ist bestimmt total stoned" raunt das Mädchen neben mir ihrer Freundin zu.

23.07.2012

Zwitschernd durchs Museum

Kuratorin Dr. Eva Linhart im Gespräch mit KultUp-Teilnehmerinnen (c) Museum für Angewandte Kunst Frankfurt

Viele Museen sind längst im Web 2.0 angekommen, haben mittlerweile einen facebook- und Twitter-Account - getreu dem Motto: Kunst ist Kommunikation. So wie Kultur eben auch, deswegen gibt es ja auch livekritik.de.
Die Twitterer gehen allerdings noch einen Schritt weiter und schreiben nicht erst nach dem Besuch einer Veranstaltung über das Erlebte, sondern schon währenddesen - "Event-Twittern" nennt sich das dann. Twittern also als eine zeitgemäße Form der Kulturvermittlung - inklusive Gesprächen und Diskussionen, die sich daraus entwickeln können. Online, versteht sich.

16.07.2012

Livekritik schreiben und gewinnen: "Blonde Republik Deutschland" in der Distel

Eine Griechin und ein Ire machen sich im Auftrag von EU-Chef Barroso auf ins boomende Deutschland, um sich für eine erfolgreiche EU-Politik inspirieren zu lassen... Das klingt nicht nur aberwitzig, das ist es auch! Von wegen Boom - auch im Merkel-Land läuft so ziemlich alles schief, was schief laufen kann: Schaumschlagende Politiker machen leere Versprechungen und auch Bestechlichkeit, Finanzmanipulation und Pflege-Misere gehören zur Tagesordnung. Und über all dem kreist der Pleite-Geier.

13.07.2012

In Düsseldorf macht das Publikum Theater

So sieht's aus, wenn keiner ins Theater geht... (c) light-man / piqs.de

Wie kommt es wohl, dass manche Theateraufführungen schon Wochen vorher ausverkauft sind und bei anderen  so viele Sitze leer bleiben, dass sich die Zuschauer nach der Pause kurzerhand auf bessere Plätze setzen? Die Antwort ist denkbar einfach: Die Theaterleitung hat einfach den Publikumsgeschmack nicht getroffen. Oder der Premiere folgten übelste Verrisse in den Feuilletons sämtlicher Zeitungen – obwohl, das animiert ja einige Theatergänger erst recht, mich inklusive, sich das Stück anzuschauen.

09.07.2012

Gewinnspiel "7 Typen Show" und "Hans im Glück" im Galli-Theater Berlin

Jeder kennt sie, jeder verdrängt sie - die 7 verschiedenen Typen unserer Spezies. Das Galli-Theater verspricht mit der "7 Typen Show" viel Spaß und Inspiration für mehr Lebensfreude. Dafür sorgen auf der Bühne Prof. Dr. Langbock und seine Assistentin Susie Stör. Wenn Sie Ihren menschlichen Erfahrungshorizont humorvoll erweitern möchten, machen Sie einfach bei unserem Gewinnspiel mit!

Wir verlosen 2x2 Freikarten für die "7 Typen Show" (Freitag, 20. Juli um 20 Uhr)

04.07.2012

Surren, fiepen, klacken - Erinnerungskultur für die Ohren

Im Online-Geräusche-Museum zu hören: Telefon mit Wählscheibe; (c) dorisalb / piqs.de

Retro ist schick, das zeigt uns die Modewelt immer wieder. Ich mache da nicht mit, ich habe die Mode der 80er Jahre live miterlebt und fand sie schon damals schrecklich. Neulich saß mir in der S-Bahn ein Jugendlicher - vielleicht auch noch ein Teenager? - gegenüber, modisch voll im Trend. Karottenjeans, Tennissocken, dazu ein Hemd in schrillen Neonfarben, darüber ein Sakko mit Schulterpolstern, eine Porno-Sonnenbrille, Schweißarmbänder und eine Frisur, die sich nicht so recht zwischen Vokuhila oder Iro entscheiden kann, krönten den Look.

02.07.2012

Livekritik schreiben und gewinnen: "Heisse Zeiten - Wechseljahre"

Heisse Zeiten - Wechseljahre, Fotograf Bernd Böhner

Weiblich, 45plus - na und?! Wenn Sie diese Einstellung gerne teilen oder wissen möchten, wie man dazu kommt, sollten Sie sich das Hormonical "Heisse Zeiten - Wechseljahre" im Berliner Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse" auf keinen Fall entgehen lassen. In der frechen Revue singen, tanzen und spotten sich vier Ladys, die unterschiedlicher nicht sein könnten, durchs Klimakterium und sagen Hitzewallungen, Panikattacken und emotionalen Entgleisungen den Kampf an.

Seiten

Zuletzt aktive Livekritiker

  • theatermail nrw
  • Konrad Kögler @ daskulturblog
  • Stephan Baresel
  • Susanne Elze
  • Dresdner Kabarett Breschke und Schuch
  • Altfriedland
  • Elisaveta K. Yordanova
  • Ella Görner
  • Sarah Divkovic
  • Eckhard Kutzer
  • nikolausstein
  • A.-K. Iwersen
  • Ulf Valentin
  • Silke Liria Blumbach
  • Benjamin Njoroge
  • Daniel Anderson
  • Wolfgang Albrecht
  • Katharina Hö
  • Christin Buse
  • Elena Artemenko
  • Sarah Dickel

Für Freikarten und Kulturtipps

Machen Sie mit

Kultur erleben

  • Erhalten Sie Informationen zu Veranstaltungen, die Sie wirklich interessieren.
  • Austauschen mit anderen Livekritikern.
  • Gewinnen Sie Freikarten.
Jetzt kostenlos registrieren!